Technische Hinweise

Virtuelles Service-Center: Self-Service-Funktionen und personalisierte Funktionen

Die Hochschule ist zurzeit dabei, eine Vielzahl an personalisierten Funktionen einzuführen, um den Nutzen und den Komfort der Website zu erhöhen. Da die Umsetzung sukzessive erfolgt, werden für eine Übergangszeit verschiedene Verfahren parallel existieren. Daher finden Sie - nachdem Sie sich eingeloggt haben - im oberen Bereich die neu eingeführten Verfahren, während im unteren Bereich die Links zu den (noch) nicht umgesetzten Verfahren platziert sind.

Um die Online-Dienste des Virtuellen Service-Center (HIS-QIS) zu nutzen, überprüfen Sie bitte, ob Ihr Computer die technischen Voraussetzungen erfüllt:

a) Sie brauchen einen aktuellen Browser (s.u.) mit 128-Bit-Verschlüsselung und aktiviertem JavaScript

b) einen PDF-Reader und einen Drucker, wenn Sie Studienbescheinigungen ausdrucken wollen

c) eine schnelle Internet-Verbindung ist von Vorteil

Folgende Browser wurden getestet:

PC: Internet Explorer 5.5 / 6 / 7 / 8, Firefox 1 / 2 / 3 / 3.5 / 3.6 , Mozilla 1.3 / 1.6, Netscape 6.0 / 7.0, Opera 6.0 / 7.2

Mac: Safari 1.0 / 1.2, Mozilla 1.2 / 1.6, Netscape 7.0 / 7.1.

Downloads: Internet-Explorer, Firefox, Acrobat PDF-Reader

Bitte beachten: Die Verbindung zum Virtuellen Service-Center läuft über einen alternativen SSL-Port (28443). Wenn Sie Probleme haben, eine Verbindung aufzubauen, überprüfen Sie bitte, ob dieser Port bei Ihnen freigegeben ist.

Ihre Daten werden verschlüsselt gesendet. Aus Sicherheitsgründen werden Sitzungen nach 30 Min. automatisch geschlossen.

Die Seiten sind für eine Bildschirmauflösung von 1024x768 und normalen Schriftgrößen optimiert. Sollten Texte in den Auswahlfeldern u.U. nicht vollständig angezeigt werden, verkleinern Sie bitte in diesem Fall die Schriftgröße Ihres Browsers.

Ich erfülle die technischen Voraussetzungen nicht - was nun?

An allen vier Standorten der Hochschule befinden sich öffentliche Selbstbedienungsterminals, sie sind Mo.-Fr. von 7:00 bis 19:00 erreichbar. Hier finden Sie die Anfahrtskizzen.

Hinweis: Die Dienste des Vorlesungsplaninformationssystems (VPIS) werden bislang auf einer anderen Plattform abgewickelt. Das Passwort muss nicht unbedingt identisch sein!

Was mache ich, wenn ich ein technisches Problem habe?

Bitte schreiben Sie eine Meldung mit allen wichtigen Informationen an QISAdmin@fh-swf.de .

Was benötigt der Support um mir helfen zu können?

Um schnell und hilfreich helfen zu können benötigen wir folgendes:

- Matrikelnummer

- Name

- Datum und Uhrzeit zu der das Problem aufgetreten ist

- möglichst einen Screenshot

- verwendetes Betriebssystem und Browser

- eine möglichst genaue Problembeschreibung

Wie mache ich einen Screenshot?

Unter Windows sowie unter KDE und GNOME können Screenshots durch einfaches Drücken der Druck-Taste (Print Screen oder Print Scrn) erstellt werden. Bei manchen Notebooks, bei denen „Einfügen“ (Einfg) und „Druck“ mit derselben Taste belegt sind, muss vorher zusätzlich die Taste Fn gedrückt und gehalten werden. Dabei wird immer ein Abbild des kompletten Bildschirms in die Zwischenablage gelegt, von wo aus es dann in die meisten Bildverarbeitungsprogramme eingelesen werden kann (unter Windows beispielsweise Microsoft Paint öffnen und den Screenshot mittels rechte Maustaste oder der Tastenkombination Strg+V ins Programm einfügen).

Ausfallzeiten und bekannte Probleme:

Wartungsintervall: In der Zeit von 3.55 bis 4.15 Uhr steht der Server wegen Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung.