Förderverein Fachhochschule Südwestfalen e.V. in Iserlohn

Motivation

Der Informationsaustausch der Mitglieder untereinander soll die Verbundenheit zu der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn stärken. Die Studierenden sollen in der Ausbildung durch spezielle Angebote und Förderungen auf den Berufseinstieg vorbereitet werden.

Das Studienangebot hat sich in den letzten Jahren dynamisch weiterentwickelt. Neben dem klassischen „Maschinenbau“, in dem die Studiengänge Mechatronik, Automotive, Fertigungstechnik Produktentwicklung/Konstruktion enthalten sind werden seit einigen Jahren „Bio- und Nonotechnik“ und die „Angewandte Informatik“ angeboten. Alle Studiengänge sind auf die Bachelor- Abschlüsse umgestellt. Neben den Bachelor- Studiengängen werden auch Masterstudiengängen angeboten, die eine vertiefte Qualifikation der Studierenden für den Berufseinstieg darstellen.

Die Fachhochschule Südwestfalen stellt sich damit am Standort Iserlohn als eine technisch- wissenschaftliche Hochschule dar, die versucht auf die zukünftigen und ständig wechselnden Anforderungen, die in der globalen Welt an die Absolventen gestellt werden, durch eine moderne und anspruchsvolle Ausbildung gut vorzubereiten.

Der Förderverein versteht sich unterstützende Gemeinschaft auf diesen Weg und als wichtiges Bindeglied zwischen Industrie, Institutionen und der Hochschule zu den Mitgliedern.

Dieses Netzwerk stellt eine Perspektive dar, deren Mitgliedschaft sich auszahlt.

Postanschrift:

Förderverein Fachhochschule Südwestfalen e.V. in Iserlohn
Herr Frank Herrmann
SIHK Iserlohn
Gartenstraße 15 - 19
58636 Iserlohn

Bankverbindung:

Commerzbank AG Iserlohn
IBAN DE14 445800700704889000
BIC DRESDEFF445