Aktuelle Forschungsprojekte

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen


KurzbeschreibungGemeinsam bilden die Universität Siegen, die Fachhochschule Südwestfalen, die Ruhr-Universität Bochum und das Fraunhofer-Institut das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen. Unter dem Motto „Qualifizierte Arbeit im digitalen Wandel“ unterstützt das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen kleine und mittlere Unternehmen in Südwestfalen und dem Ruhrgebiet dabei, ihre digitale Kompetenz zu steigern und sich zukunftsfest aufzustellen. Dabei stehen die Mitarbeiter im Fokus des kostenfreien und Anbieter-neutralen Angebotes des Kompetenzzentrums.
Besonderes Know-how des Zentrums besteht in der Umsetzung von konkreten Technologien und Konzepten im Bereich:
  • Mitarbeiterqualifizierung für Digitalisierung
  • Mensch-Maschine-Kooperation
  • Arbeits- und Gesundheitsschutzes bei neuen Arbeitsformen
  • Beschäftigtendatenschutz im Internet der Dinge
  • Neue Geschäftsmodelle und deren Wirtschaftlichkeit
  • Maschinen- und Sensorsysteme

Leiter / KontaktProf. Dr. Christina Krins
Ausführende StelleFachbereich Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften, Meschede
Beteiligte Fachbereiche / Firmen / InstitutionenUniversität Siegen, Fachhochschule Südwestfalen, Ruhr-Universität Bochum, Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik
Drittmittelgeber / Förderung
BMWi
Laufzeit01.10.2017 – 30.09.2020