Aktuelle Forschungsprojekte

Projekt "Vom Baukastensystem zum Do-it-yourself-Optiklabor (myphotonics)"

Kurzbeschreibung Im Verbundvorhaben "myphotonics" wird zusammen mit der Universtität Osnabrück der Ansatz verfolgt, ein kostengünstiges, aber zugleich qualitativ hochwertiges Do-ItYourself (DIY) Optik-Labor auf Basis verbreiteter Baukastensysteme im Konzept Freier Hardware zu entwickeln, mit dem die Durchführung qualitativ und didaktisch hochwertiger Optik/Photonik-Experimente im außerschulischen Bereich ermöglicht wird. Der Nutzen des DIY-Optik Labors ist es, die Grundvoraussetzung für vielfältige und offene bzw. unerwartete Innovationsprozesse zu schaffen (Open Innovation), den Themenbereich optischer Technologien in die Breite der Gesellschaft hineinzutragen (Open Science) sowie zur Nachwuchsförderung und -gewinnung beizutragen (Open Education). Im Labor für Physik und Lichttechnik der FH SWF in Hagen werden Lösungen für bestehende systembedingte, elektronische Problembereiche auf höchstem Niveau erarbeitet, darunter wichtige DIY-Instrumente für die Photometrie: Ein Photodiodensystem, ein Laserleistungsmessgerät, Lichtquellentreiber und Controller zur Experimentsteuerung.
Leiter / KontaktProf. Dr. rer. nat. Dirk Berben
Beteiligte Fachbereiche / Firmen / InstitutionenFachhochschule Südwestfalen, Standort Hagen, Labor für Physik und Lichttechnik, Universität Osnabrück, Fachbereich Physik, Labor für Ultrakurzzeitphysik
Förderung
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Bonn
Laufzeit01.03.2016 - 28.02.2019