Aktuelle Forschungsprojekte

Projekt "Qualitätsrückführungsstandard für die Profil- und Rohrbiegetechnik" (Kurztitel: " QuaBiRu")

Kurzbeschreibung Das Biegen von Rohren und Profilen ist eine Branche mit Wachstum. Dies resultiert aus dem Potential gebogener Bauteile, das hinsichtlich innovativer Einsatzmöglichkeiten noch lange nicht erschöpft ist. Um die Vorreiterrolle der europäischen Wirtschaft im Wachstumsmarkt der Biegetechnik zu sichern, sind Standards erforderlich. Dazu wurde von der Fachhochschule Südwestfalen und der Universität Siegen ein Projekt gestartet bei dem Biegequalitätsstufen (BQ) entwickelt werden, die die Qualität eines Bauteils beschreiben und die branchentypischen Anforderungen an das Biegeteil wiederspiegeln. Durch die Definition solcher Faktoren soll die Kommunikation der Beteiligten und die Auslegung von gebogenen Profilen deutlich vereinfacht und vereinheitlicht werden. Darüber hinaus sollen die Qualitätsstandards mit den relevantesten Biegeverfahren verknüpft werden und so auch zur Auswahl des optimalen Biegeverfahrens beitragen.
Das Projekt erhält finanzielle Unterstützung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.
Leiter / KontaktProf. Dr.-Ing. Matthias Hermes / Dipl.-Ing. Viktor Holstein
Ausführende StelleFB für Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften , Standort Meschede
Drittmittelgeber / Förderung
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi)
Gepl. Projektzeitraum01.08.2014 - 31.07.2016

Forschung FH SW Meschede