Aktuelle Forschungsprojekte

Projekt: "Implementierung eines Tiergesundheitssystems in der Schweinhaltung (Kurztitel: "TGS Schweinehaltung")"

Kurzbeschreibung Das Vorhaben knüpft an die Arbeiten und Ergebnisse des in 2013 abgeschlossenen NRW-Clusterprojektes „Gesunde Tiere – gesunde Lebensmittel“ an. Ziel des aktuellen Vorhabens ist die Weiterentwicklung des im Clusterprojekt geschaffenen Tiergesundheitssystems zur Praxisreife, um hinsichtlich der Tiergesundheit eine Verbesserung der Bestandsbetreuung schweinehaltender Betriebe zu erreichen.
Mit dem Projekt soll zukünftig allen entwicklungsfähigen Betrieben im nordwestdeutschen Veredelungscluster ein Tiergesundheitssystem zur verbesserten Bestandsbetreuung angeboten werden. Im Ergebnis soll ein Beratungssystem geschaffen werden, das Einzug in die breite landwirtschaftliche Praxis hält und nach Abschluss des Projektes von den beteiligten Projektpartnern inhaltlich und finanziell getragen werden kann.
Ausführlichere Projektbeschreibung
LeitungProf. Dr. Marcus Mergenthaler , Prof. Dr. Marc Boelhauve
Projektbearbeitung/KontaktDipl.-Ing. (FH) Christiane Wildraut
Ausführende StelleFachbereich Agrarwirtschaft Soest
Drittmittelgeber / FörderungLandwirtschaftliche Rentenbank
Gepl. Projektzeitraum01.05.2014 - 30.09.2016