Aktuelle Forschungsprojekte

Projekt: "Entwicklung eines neuen integrierten Werkzeugkonzeptes für eine CNC-Biegemaschine zur Herstellung von gebogenen Leichtbauprofilen aus Blech in einem integrierten Fertigungsablauf"

Kurzbeschreibung Dünnwandige gebogene Leichtbauprofile finden eine breite Anwendung in der Industrie. Die aktuell eingesetzten Herstellprozesse sind komplex. Häufig kommen nicht nur unterschiedliche Maschinen zum Einsatz, sondern auch unterschiedliche Unternehmen, was zu relativ großen Kosten beim fertigen Bauteil führt. Auch die nötige Flexibilität bei dem Trend zu immer kleiner werdenden Stückzahlen ist nicht gegeben. Im Rahmen eines Kooperationsprojektes entwickelt das Fachgebiet für Fertigungstechnik und Umformtechnik der Fachhochschule Südwestfalen zusammen mit der Fa. ALMECON Technologie GmbH ein neuartiges umformtechnisches Werkzeug- und Verfahrenskonzept zur Herstellung von gebogenen dünnwandigen Leichtbauprofilen. Dabei soll die gesamte Prozesskette in ein einziges Werkzeugsystem integriert werden. Eine weitere Besonderheit ist die Adaption des neuartigen Werkzeug- und Verfahrenstechnik für eine CNC-Profilbiegemaschine. Das Projekt erhält finanzielle Unterstützung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.
Leiter / KontaktProf. Dr.-Ing. Matthias Hermes / Dipl.-Ing. Viktor Holstein
Ausführende StelleFB für Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften, Standort Meschede
Drittmittelgeber / FörderungZentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Gepl. Projektzeitraum01.02.2017 - 31.01.2019