i.green - Institut für Green Technology & Ländliche Entwicklung

Arbeitsgebiet Ländliche Entwicklung

Das Forschungsfeld „Ländliche Entwicklung“ umfasst ökonomische, gesellschaftliche und ökologische Aspekte. Wir interessieren uns für Veränderungen in ländlichen Räumen und deren Folgen und befassen uns mit den (potenziellen) Reaktionen von Akteurinnen und Akteure auf lokaler, regionaler, Landes- und Bundesebene. Wir analysieren Wertschöpfungsketten und beschäftigen uns mit den Standortqualitäten ländlicher Räume. Wir untersuchen ländliche Lebensverhältnisse und die Qualitäten ländlicher Regionen als Wohnstandorte. Wir ergründen zivilgesellschaftliche Ressourcen und ermitteln Möglichkeiten und Grenzen endogener Potenziale.

i.green forscht dabei fachübergreifend mit dem Ziel der nachhaltigen Entwicklung ländlicher Räume.

Wir forschen und geben Wissen weiter: