Datenschutz

Die Fachhochschule Südwestfalen ist stets bemüht, Ihre persönlichen Daten sorgfältig und vertraulich zu behandeln. Deshalb wurde das Verfahren der Absolventenstudie intenstiv durch das Institut für angewandte Statistik in Kassel (ISTAT) sowie durch die Datenschutzbeauftragte der Fachhochschule Südwestfalen geprüft und angepasst. Sollten sich über den nun folgenden Informationen weiterer Klärungsbedarf ergeben, sind Sie herzlich eingeladen, sich bei uns zu melden.

1. Warum darf die Hochschule meine Adressdaten für die Absolventenbefragung verwenden?

Adressdaten dürfen laut Hochschulgesetz Nordrhein-Westfalen, Paragraf sieben, nur dann innerhalb der Hochschule übermittelt und verwendet werden, wenn diese der Erfüllung wissenschaftlicher Aufgaben oder der Erfüllung der Aufgaben der Hochschule dienen. Beide Bedingungen sind im Rahmen dieser Absolventenstudie erfüllt:

  • Die Absolventenstudie an der Hochschule ist Teil eines bundesweiten, vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten wissenschaftlichen Forschungsprojektes von 50 Hochschulen unter der Koordination vom Institut für angewandte Statistik (ISTAT). Dabei erstellt das ISTAT im Rahmen des bundesweiten Kooperationsprojektes Studienbedingungen und Berufserfolg einen hochschulübergreifenden Gesamtdatensatz, der die Angaben aller Absolventinnen und Absolventen der am Projekt beteiligten Hochschulen enthält und wertet die anonymisierten Daten ausschließlich zu wissenschaftlichen Zwecken im Rahmen der Hochschul- und Absolventenforschung aus.

  • Die Ergebnisse der Studie werden zum Zwecke der Forschung und der Qualitätssicherung von Lehre und Studium innerhalb der Hochschule verwendet.

2. Anonymität

Im Rahmen des Datenschutzgesetztes dürfen keine Rückschlüsse auf einzelne Personen gezogen werden. Nur wenn mind. sechs Fälle vorhanden sind, dürfen Auswertungen durchgeführt werden. Sollte z.B. in einem Studiengang nur 5 oder weniger Frauen an der Studie teilgenommen haben, so werden keine geschlechtsspezifischen Auswertungen berechnet. Dies gilt für alle Auswertungen der Studie.

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier.