Nationaler Kodex für das Ausländerstudium – Code of Conduct

2009 wurde der Nationale Kodex für das Ausländerstudium (Code of Conduct) an deutschen Hochschulen von der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) verabschiedet.

Er beinhaltet Mindeststandards für die Betreuung internationaler Studierender an deutschen Hochschulen, auf deren Einhaltung sich internationale Studieninteressierte und Studierende verlassen können.

Auch die Fachhochschule Südwestfalen hat sich verpflichtet, diese Mindeststandards zu erfüllen. Sie gelten für folgende Bereiche:

Beschwerdestelle für ausländische Studierende:

Prorektorin für Marketing, Internationales und Diversity

Kontakt: complaints.internationalstudents@fh-swf.de

Text des Nationalen Kodex für das Ausländerstudium

Weitere Informationen zum Nationalen Kodex