Kinder-Uni 2012 in Iserlohn

Kinder-Uni-Termine in Iserlohn

  • 12.07.2012: Dr. Karl Bretz, Dipl.-Kfm. Christian Klett: Von der Finanz- zur Eurokrise - Was ist eigentlich mit den Banken los?
  • 19.07.2012: Prof. Dr. Martin Ziron: Was wäre die Welt ohne die fleißigen Bienen?
  • 26.07.2012: Prof. Dr. Wolfram Stolp: Bionik - Wie können wir von der Weisheit der Natur lernen?
  • 09.08.2012: Martin Rudolf Schmidt: Wie kommt die Sonne in die Steckdose?
  • 16.08.2012: Karsten Brandt: Wie kommt der Regen aus den Wolken?

Die Vorträge beginnen jeweils um 11 Uhr im Dr.-Jochen F.- Kirchhoff-Saal der Fachhochschule Südwestfalen, Frauenstuhlweg 31, 58644 Iserlohn.

Kinder-Uni 2012 in Meschede

Liebe Kinder,
wir laden Euch herzlich zur sechsten Kinder-Uni an der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede ein. Dabei erwarten Euch spannende und interessante Vorträge aus der Welt der Wissenschaft und Technik mit vielen tollen Experimenten.

Teilnehmen können alle Kinder der Klassenstufen 4 bis 6. Da sich in den letzten Jahren sehr viele interessierte und begeisterte Kinder angemeldet hatten, unser großer Hörsaal aber nur 220 Plätze hat, bieten wir jede der vier Vorlesungen zweimal an – nämlich jeweils um 15:00 Uhr und um 17:00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Die Vorlesungen finden im Februar 2012 jeweils mittwochs nachmittags im Raum 8.1 (Fritz-Honsel-Hörsaal) der Fachhochschule Südwestfalen statt (Lindenstr. 53, 59872 Meschede).

Die Vorlesungen der Kinder-Uni 2012

Wozu brauchen wir Energie und woher kommt sie?
Mittwoch, 8. Februar 2012, 15 und 17 Uhr Prof. Dr. Christian Lüders

Bionik – wie können wir von der Weisheit der Natur lernen?
Mittwoch, 15. Februar 2012, 15 und 17 Uhr Prof. Dr. Wolfram Stolp

Alles Zufall oder welche Gummibärchen kommen in die Tüte?
Mittwoch, 22. Februar 2012, 15 und 17 Uhr Dipl. Stat. Elke Henke

Von der Finanz- zur Eurokrise – was ist eigentlich mit der Wirtschaft in Europa los?
Mittwoch, 29. Februar 2012, 15 und 17 Uhr Dr. habil. Karl Betz und Dipl. Kfm. Christian Klett

Ein Rückblick in Bildern

O-Ton

"ich will Bioniker werden."

Leon Sommer, 9 Jahre, Student der Kinder-Uni

Die Kinder-Uni wird unterstützt durch die

Kinder-Uni 2012/13 in Soest

Liebe Kinder der dritten bis sechsten Klasse,

wir laden Euch herzlich zu der ersten Soester Kinder-Uni ein. Die Kinder-Uni Soest will Euch neugierig machen und zeigen, dass Wissen Spaß macht. Sie bringt Euch in Berührung mit Musik, Wissenschaft und Technik, hinterfragt und erklärt aber auch ganz alltägliche Dinge. Eine Veranstaltung (die heißt an der Uni Vorlesung) dauert ca. 45 Minuten und ist kostenlos. Dabei könnt Ihr schon einmal in viele Dinge hinein schnuppern und kommt bestimmt auf den Geschmack!

Das Programm bietet spannende Themen!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Eintritt ist frei. Kommt einfach zur jeweiligen Veranstaltung, mit oder ohne Eltern. Damit Ihr allen zeigen könnt, das Ihr die Kinderuni besucht habt, könnt Ihr Euer persönliches Programm-Faltblatt jeweils am Eingang zur Vorlesung abstempeln lassen. Unter den Kindern, die an allen Vorlesungen teilgenommen haben, werden in der letzten Vorlesung interessante Preise verlost.

Die Vorlesungen der Soester Kinder-Uni 2012/13:

Warum ging die Titanic unter?
Freitag, 16. November 2012 | 17:00 Uhr
Vorlesung im Audimax der FH Südwestfalen Soest mit Prof. Dr. Anne Suse Schulz-Beeken.

Zählen ist doch babyleicht. Oder?
Freitag, 7. Dezember 2012 | 17:00 Uhr
Vorlesung in der Aula des Aldegrever-Gymnasiums Soest mit Prof. Dr. Andreas Sauer von der Fachhochschule Dortmund.

Was ist eigentlich Popmusik?
Freitag, 18. Januar 2013 | 17:00 Uhr
Vorlesung in der Aula des Aldegrever-Gymnasiums Soest mit Prof. Dr. Michael Custodis von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Was bewirkt eigentlich mein Taschengeld?
Freitag, 25. Januar 2013 | 17:00 Uhr
Vorlesung in der Aula des Aldegrever-Gymnasiums Soest mit Prof. Jörg Rocholl, Ph.D. an der European School of Management and Technology Berlin

"Wachsen, reifen und sich entwickeln - vom spannenden Abenteuer erwachsen zu werden"
Freitag, 1. Februar 2013 | 17:00 Uhr
Vorlesung in der Aula des Aldegrever-Gymnasiums Soest mit Prof. Dr. Ulrich Wahn, Universitätskinderklinik an der Charité Berlin

Was kostet was? Warum sind manche Dinge so billig und andere so teuer?
Freitag, 15. Februar 2013 | 17:00 Uhr
Vorlesung in der Aula des Aldegrever-Gymnasiums Soest mit Prof. Dr. Andreas Hoffjan von der Hochschule Ruhrwest Mühlheim an der Ruhr

Was ist eigentlich eine Oper?
Fr. 07.06.2013 | 17:00 Uhr
Bühne im Kulturhaus Alter Schlachthof, Ulrichertor 4, Soest mit Michael Busch vom Singkulturhaus Almaviva in Soest.

Das Programm als PDF