Verbundstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.)

Inhalt des Studiums (Kurzinfo)

Industrie und Forschung bevorzugen heute zunehmend Spezialisten, die sowohl betriebswirtschaftlich als auch technisch kompetent sind. Mangelndes Verständnis der Betriebswirte oder wenig ausgeprägtes Kostenbewusstsein und fehlender Sinn für Marketing der Ingenieure führen nicht selten zu ineffizienten Betriebsabläufen oder nicht marktgerechten Produkten.

Wirtschaftsingenieurinnen- und ingenieure bündeln Kenntnisse und Fähigkeiten aus beiden Gebieten. Sie sind in der Lage, Betriebs- und Produktionsabläufe sachverständig zu koordinieren und zu optimieren. Diese Schnittstellenfunktion gewinnt sowohl innerhalb eines Unternehmens (z. B. zwischen Forschung und Entwicklung, Produktion, Controlling usw.) als auch im Verhältnis zum Kunden, im Marketing oder auch zu Behörden und Institutionen zunehmend an Bedeutung.

Neben der fachlichen Qualifikation stehen die Vermittlung sozialer Kompetenz und die Entwicklung fächerübergreifenden ‚vernetzten‘ Denkens im Vordergrund des Verbundstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen.

Das Verbundstudium Wirtschaftsingenieurwesen ist ein neuartiges Studienangebot: ein Fachhochschulstudium, das berufs- oder ausbildungsbegleitend absolviert werden kann. Neben Selbststudienabschnitten, die etwa 70% des Studiums ausmachen, finden regelmäßig Präsenzabschnitte statt, die ca. 30% umfassen. Im diesem Studiengang werden entsprechend den Anforderungen der betrieblichen Praxis technische und ökonomische Lehrinhalte interdisziplinär vermittelt.

Zielgruppe
Berufstätige, die in Kombination von Selbststudium und Präsenzübungen einen Hochschulabschluss (Bachelor of Science) erwerben möchten.

Bewerbung
Mailingliste und Online-Bewerbung

Studienabschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)

Studienort
Hagen
(in Kooperation mit der HS Bochum und teilweise Lehrveranstaltungen in Bochum)

Studiendauer
Regelstudienzeit - einschließlich Bachelorarbeit - 9 Semester (4,5 Jahre)

Studienbeginn
nur zum Wintersemester (September)

Informationsveranstaltungen:
finden jährlich im Mai bzw. Juni statt

Bewerbungsfrist
Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf der Seite "Fristen und Termine: Bewerbungsfristen ".

Beiträge und Gebühren
Übersicht über die Beiträge und Gebühren an der Fachhochschule Südwestfalen

Hauptunterrichtssprache
deutsch

Weitere Informationen zum Studiengang:
Weitergehende Informationen zum Studieninhalt erhalten Sie auf der Seite http://www.wirting-verbundstudium.de/

Ihre Ansprechpartner
rund um das Studium an der FH SWF:
Liste Ansprechpartner FH
Ihre Ansprechpartner im Verbundstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Berufsausbildung plus Fachhochschulstudium
Der Verbundstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen wird auch in ausbildungsbegleitender Form angeboten:

  • bis 2 1/2 Jahre technische oder kaufmännische Berufsausbildung in einem Unternehmen
  • parallel dazu 9 Semester Verbundstudium an der Fachhochschule Südwestfalen
  • nach erfolgreichem Abschluss Chance auf qualifikationsgerechten Einsatz im Ausbildungsunternehmen

Arbeitgeber für ein ausbildungsbegleitendes Verbundstudium