Bio- und Nanotechnologien (M.Sc.)

Studienvoraussetzungen

Grundkenntnisse in Mathematik und Physik sowie vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Biologie und Biotechnologie, Chemie, Analytik, Oberflächen- und Grenzflächenchemie und –physik, Nanotechnologie und Biophysik sind für diesen Masterstudiengang erforderlich.

Daher ist die Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ein erfolgreicher Abschluss zum Bachelor of Science der Bio- und Nanotechnologien oder Dipl.-Ing. (FH) der gleichen Fachrichtung oder ein als gleichwertig anerkanntes Studium, mit mindestens der Gesamtnote "2,8".

Hauptunterrichtssprache ist Deutsch, aber Englischkenntnisse in Schrift und Sprache werden vorausgesetzt.