Mechatronik (B.Eng.)

Entwicklungsstand der Mechatronik und Einsatzfelder unserer Absolventen

Seit dem WS 1999/2000 wird an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn die zukunftsweisende Ingenieur-Ausbildung zum Mechatroniker angeboten. Mechatronik führt die Bereiche Mechanik, Elektronik und Informatik zu einer modernen Ingenieurdisziplin zusammen.

Mechatronische Systeme nehmen heute sowohl im Bereich der Produktion als auch in technischen Erzeugnissen und Produkten des täglichen Gebrauchs selbst eine Schlüsselstellung ein. Diese Teilung findet sich auch im Aufbau des Studiums wieder.

Einige Beispiele für den Einsatz der Mechatronik in Produktionsanlagen sind:

  • Komplexe Hochpräzisionsautomaten in der Schaltkreisindustrie
  • Flexible Transport- und Lagersysteme in allen Industriebereichen
  • Elektronische und fluidtechnische Antriebssysteme für die Automatisierung
  • Moderne Industrieroboter in der Automobilindustrie, die über intelligente Steuerungssoftware koordiniert und effektiv zusammenwirken

Beispiele aus dem Bereich der Produkte sind:

  • Spiel- und Sportgeräte
  • Videokameras und -recorder, CD-Player, Kopierer/Fax-Geräte,
  • Flug- und Fahrsimulatoren, Raumfahrttechnik
  • Haushaltsgeräte wie z.B. Waschmaschinen und Trockner
  • Medizintechnische Geräte
  • Kraftfahrzeuge

Die Mechatronik kommt also bereits heute von der künstlichen Bauchspeicheldrüse über das mikroprozessorgesteuerte Haustier bis zum Mähdrescher zum Einsatz. Die künftige Bedeutung der Mechatronik lässt sich nur erahnen.

Schon diese wenigen Beispiele zeigen die riesige Breite und Vielfalt möglicher Einsatzgebiete unserer Absolventen.

Nicht nur die Großindustrie sondern gerade die Klein- und mittelständischen Unternehmen suchen händeringend nach gut ausgebildeten Mechatronikern.

Ansprechpartner:

Weitere Informationen zum Studiengang Mechatronik:

Prof. Dr.-Ing. Frank Müller | Fachbereich Maschinenbau

Kontaktdaten

02371 566 146

Hausanschrift

Frauenstuhlweg 31
58644 Iserlohn Raum: H.307

Postanschrift

Postfach 2061
58590 Iserlohn

Kontaktdaten

02371 566 329

Hausanschrift

Frauenstuhlweg 31
58644 Iserlohn Raum: H.307

Postanschrift

Postfach 2061
58590 Iserlohn