Verbundstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau (B.Eng.)

Studienvoraussetzungen

Die Qualifikation für das Studium wird durch ein Zeugnis der Fachhochschulreife, der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder durch eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung nachgewiesen.

Als besondere Einschreibungsvoraussetzung müssen die Studienbewerberinnen und Studienbewerber eine einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik oder Betriebswirtschaft oder eine dreijährige berufspraktische Tätigkeit in einem dieser Bereiche nachweisen.