Weiterbildender Verbundstudiengang Technik- und Unternehmensmanagement (M.Eng.)

Inhalt des Studiums (Kurzinfo)

Die Leitidee des weiterbildenden Master-Verbundstudiengangs "Technik- und Unternehmensmanagement" am Standort Soest der FH Südwestfalen besteht darin, Ingenieure/innen und Studierende mit einschlägigen Bachelor-Abschlüssen mit fachübergreifendem technischen Fachwissen und ergänzenden betriebswirtschaftlichen Kenntnissen auszubilden. Sie haben damit einen stärker technisch orientierten Fokus als Wirtschaftsingenieure/innen. In der beruflichen Praxis bilden diese Ingenieure/innen mit Management-Qualifikation eine Brücke zwischen den technischen und betriebswirtschaftlichen Bereichen eines Unternehmens.

Der Master-Verbundstudiengang knüpft dabei an den ersten berufsqualifizierenden Bachelorabschluss in einem technisch orientierten Bereich sowie an die ersten Jahre der Berufstätigkeit an. Dazu werden vorhandene und vorausgesetzte Grundlagen zunächst aufgefrischt, inhaltlich oder praktisch vertieft und durch neues Wissen und Handlungsempfehlungen abgerundet bzw. ergänzt.

Weitere Informationen und Pressestimmen

Zielgruppe
Ziel des Master-Verbundstudienganges ist es, technisch ausgebildete Bachelorabsolventen und -absolventinnen zu Führungskräften im technisch orientierten Bereich (z.B. Produktionsleitung, Logistikleitung, Entwicklungsleitung, Technische Leitung im Mittelstand) auszubilden. Hierzu wird vor allem in den Handlungsfeldern Technik und Unternehmen gelehrt, welches durch das Handlungsfeld Prozess abgerundet wird. Im Mittelpunkt steht dabei der gesamte Produktlebenszyklus von der Produktidee über die Entwicklung bis zur Produktion in Serie sowie der anschließenden Außerdienststellung (i.W.S. Recycling).

Bewerbung
Bewerbungsverfahren für den Master-Studiengang
Bitte beachten Sie, dass für das Wintersemester 24 Studienplätze vorgesehen sind. Die Zulassung erfolgt nach der Reihenfolge des Eingangs Ihrer Online-Bewerbung für den weiterbildenden Master-Verbundstudiengang "Technik- und Unternehmensmanagement".

Studienabschluss
Master of Engineering (M.Eng.)

Studienort
Soest

Studiendauer
Regelstudienzeit 4 Semester oder 5 Semester (siehe Voraussetzungen )

Studienbeginn
nur zum Wintersemester (September)

Bewerbungsfristen
Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf der Seite Fristen und Termine: Bewerbungsfristen

Beiträge und Gebühren
1.950,- Euro pro Semester.
Dieser Studiengang basiert auf einer Selbstfinanzierung durch die Studierenden.
Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf der Seite Gasthörergebühren .

Hauptunterrichtssprache
deutsch

Weitere Informationen zum Studiengang:
Weitergehende Informationen erhalten Sie auf den Seiten des Fachbereichs Maschinenbau-Automatisierungstechnik

Ihre Ansprechpartner
Für Fragen zum weiterbildenden Verbundstudiengang: Prof. Dr.-Ing. Thorsten Frank
Weitere Ansprechpartner für Fragen rund um das Studium an der FH SWF: Liste Ansprechpartner

Bilder Planspiel Vorkurs Wintesemester 2014/15

Infotag TUM

Samstag, 7.5.2016
Weitere Informationen

O-Ton Katrin Frambach (TUM)

Frambach TUM
FH SWF Soest

"Ich glaube, dass man anders lernt, wenn man neben dem Studium den direkten Praxisbezug hat. Die Inhalte sind breit gefächert und meine Erwartungen an den Studiengang wurden voll erfüllt. Ich möchte nicht nur Theorie lernen, ich möchte das Erlernte direkt in der Praxis umsetzen."