1. Dezember

Tipp zur Weihnachtsaktion: heute in Hagen!

"Hier findet man neue Literatur in der Bibliothek."

created by 'fhb (Weinreich, Meike) (Weinreich, Meike)' during upload in picture editor

Buchtipp von Wiltrud Bünger, Fachbibliothek Meschede

Der Wunsch eines kleinen Jungen kann Berge versetzen:

Amelie Rothermund gehört zu den Menschen, die unsichtbar bleiben. Sie arbeitet dann, wenn andere schlafen, damit die alleinerziehende Mutter mehr Zeit für ihren kleinen Sohn aufbringen kann. Zu Weihnachten wünscht sich Elias, dass seine Mutter nicht immer so müde ist. Er schreibt einen Wunschzettel, der allerdings dummerweise in eine Lieferung von Backwaren gerät und so den Komponisten Ephraim Sasse erreicht.

Dieser ist vom Leben verbittert und lebt sehr zurückgezogen in seiner Villa. Doch der Wunschzettel dieses kleinen Jungen weckt in ihm den Wunsch zu helfen ...

Eine sehr schöne Weihnachtsgeschichte zum Nachdenken.

created by 'fhb (Weinreich, Meike) (Weinreich, Meike)' on uploading a picture

Bildquelle: buchhandel.de

Hohlfeld, Kerstin: Bevor die Stadt erwacht: Eine Weihnachtsgeschichte. Ullstein, 2017. ISBN 978-3548288536