Fernleihe

Fernleihe ist die Bestellung von Literatur aus anderen Bibliotheken, sofern diese nicht bei uns vorhanden ist. Sie können sowohl Bücher und CDs als auch Kopien von Aufsätzen und Artikeln bestellen. In Deutschland wird die Fernleihe durch die Leihverkehrsordnung geregelt.

Bestellungen aus unseren Fachbibliotheken sind keine Fernleihen.

Was muss ich beachten?

  • Sie müssen angemeldeter Nutzer der Fachhochschulbibliothek sein.
  • Das gewünschte Medium darf nicht in der Bibliothek der Fachhochschule vorhanden sein.
  • Eine Bestellung kostet 1,50 Euro.
    Die Gebühr wird in Ihrem Benutzerkonto vermerkt und muss in Ihrer Fachbibliothek bezahlt werden. Als Bearbeitungsgebühr wird sie auch dann fällig, wenn die Bestellung nicht geliefert werden kann.
  • Bitte rufen Sie regelmäßig Ihre E-Mails ab. Sie werden via E-Mail benachrichtigt, wenn
    • die Bestellung eingetroffen ist
    • das gewünschte Werk nicht geliefert werden kann
    • Rückfragen zur Bestellung bestehen

Wie gebe ich eine Bestellung auf?

Um eine Fernleihbestellung aufzugeben, loggen Sie sich in Ihrem Konto im Online-Katalog KAI ein:

  • Hochschulangehörige mit Ihrer Hochschulkennung
  • Externe Nutzer mit der ID Ihrer Bibliothekskarte und Passwort (Geburtsdatum TTMMJJJJ)

Wählen Sie im linken Menü den Link Fernleihe (DigiBib). Sie werden nun zu Ihrem Fernleihkonto in der DigiBib weitergeleitet. Dort können Sie die gewünschte Literatur suchen und die Bestellung aufgeben.

Ausführliche Informationen erhalten Sie in unseren Video-Tutorials.

Wann und wo wird die Bestellung geliefert?

  • In aller Regel erfolgt die Lieferung in ein bis drei Wochen.
  • Nach Eingang der bestellten Medien informieren wir Sie umgehend via E-Mail.
  • Die Bestellung können Sie dann in Ihrer Fachbibliothek abholen.

Was passiert, wenn meine Bestellung nicht geliefert werden kann?

Falls Ihre Bestellung nicht geliefert werden kann, werden Sie umgehend per Mail informiert.

Die Bearbeitungsgebühr von 1,50 € wird auch dann fällig, wenn die Bestellung nicht geliefert werden kann.

Was wird in der Regel nicht geliefert?

  • Literatur, die im Bestand der FH Südwestfalen nachgewiesen ist,
  • Medien, die für weniger als 15,00 Euro im Buchhandel gekauft werden können,
  • komplette Zeitschriften und Loseblattausgaben (Bestellung einzelner Abschnitte in Kopie ist möglich),
  • Hochschulschriften (z.B. Dissertationen, Bachelor- und Masterarbeiten),
  • Normen und Patente.

Wie lange kann ich Fernleihen ausleihen?

In der Regel werden Fernleihen von den gebenden Bibliotheken vier Wochen zur Verfügung gestellt, nur in Ausnahmefällen wird eine kürzere Leihfrist festgelegt.

Die Frist läuft ab dem Eintreffen des Mediums in der Fernleihstelle der FH in Hagen. Bitte holen Sie Ihre Bestellung so schnell wie möglich in Ihrer Fachbibliothek ab, da Verlängerungen nicht immer gewährt werden.

Wo kann ich meine Bestellungen ansehen und kontrollieren?

Um Ihre Bestellungen anzusehen und zu kontrollieren, loggen Sie sich in KAI ein und klicken im linken Bereich auf Fernleihe (DigiBib).

Wählen Sie in der DigiBib "Fernleihe"“. Dort erscheint links im Menü der Punkt „Fernleihkonto“. Wenn Sie diesen anklicken, werden Ihnen alle Fernleihbestellungen aufgelistet.

Sehen Sie sich dazu auch unser Video-Tutorial zum Fernleihkonto an.

Was muss ich sonst noch wissen?

  • Wichtig für die Fernleihe ist die Unterscheidung von Zeitschriftenartikeln im Gegensatz zu Büchern, CDs, DVDs usw.
    Die Angabe, in welcher Zeitschrift der gewünschte Artikel erschienen ist, ist dabei von wesentlicher Bedeutung. Diese Angabe finden Sie z.B. in der Kategorie "In", "Erschienen in", "Quelle" oder "Ressource".
  • Neueste Literatur wird häufig schon in den Katalogen nachgewiesen, obwohl sie noch gar nicht lieferbar ist bzw. sich noch im Bearbeitungsprozess der Bibliotheken befindet. Ein Bestellversuch ist erst ca drei Monate nach Erscheinungsdatum sinnvoll.
    Wenn Sie sich unsicher sind, können Sie sich vorab bei uns erkundigen, damit wir prüfen können, ob der Titel in Bibliotheken bereits eingearbeitet ist.

Wie kann ich Medien aus anderen Standorten der Fachhochschulbibliothek ausleihen?

Um Medien aus anderen Standorten auszuleihen, müssen Sie keine Fernleihbestellung aufgeben. Für diesen Fall bieten wir Ihnen einen internen Transfer.

Wenn Sie in unserem Online-Katalog KAI angemeldet sind und ein bestimmtes Medium in einer anderen Fachbibliothek vorhanden ist, erscheint der Button „Bestellen“. Damit lösen Sie die Lieferung in eine andere Fachbibliothek der FH Südwestfalen aus.

Das gewünschte Medium wird dann, innerhalb weniger Tage, in diese Fachbibliothek geliefert. Sie werden per E-Mail benachrichtigt. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Haben Sie weitere Fragen?

Dann senden Sie eine Mail an fernleihe@fh-swf.de oder rufen Sie an: 02331 / 9330 601.