Citavi – Literaturverwaltung und Wissensorganisation

Was ist Citavi?

Citavi hilft bei allen Aufgaben wissenschaftlicher Literaturarbeit: von der Recherche über die Wissensorganisation und Aufgabenplanung bis zur Erstellung des Literaturverzeichnisses. Sie können schnell und mühelos Literaturangaben sammeln, bearbeiten, speichern, Literaturlisten erstellen und Literaturzitate in eigene Word-Dokumente einfügen.

Wie erhalten Sie Citavi?

Für Hochschulangehörige stellt die FH Südwestfalen eine Campuslizenz zur Verfügung. Erstellen Sie einen Citavi Account und folgen dann den weiteren Anweisungen. Über Ihren Account können Sie später auch die Verlängerung Ihrer Lizenz vornehmen.

Wie lernen Sie Citavi am schnellsten kennen?

Für den schnellen Einstieg ins Programm hilft das Kapitel "Erste Schritte mit Citavi" im Online-Handbuch. Weitere Infos finden Sie unter http://www.citavi.com/hilfe. Auf dem Youtube-Kanal des Citavi-Teams finden Sie Einführungen und auch Filme zu speziellen Themen.

In unserem Citavi-Beispielprojekt haben wir verschiedene Literaturformen angelegt. So sehen Sie, wie Monografien, Aufsätze, Internetdokumente usw. dargestellt werden.
Speichern Sie das Beispielprojekt wie oben angegeben in das Verzeichnis C:\Users\[Ihr Name]\Documents\Citavi [aktuelle Version]\Projects und öffnen es in Citavi (neues Projekt öffnen).

Die Bibliothek bietet Schulungen für Hochschulangehörige an. Es können auch Termine vereinbart werden. Die Veranstaltungen finden an den Standorten ab 10 TeilnehmerInnen statt oder werden online durchgeführt.

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich an die Bibliothek oder die e-Auskunft@fh-swf.de .