Schulungen und E-Learning

Schulungen in Recherche- und Informationskompetenz

Die Bibliothek bietet ihre Schulungen als modulares System auf vielfältige Weise an. Zielgruppen sind Studierende aller Fachrichtungen in Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Lehrende und Mitarbeiter. Module für Schüler der Oberstufe und externe Besuchergruppen runden das Angebot ab.
Ein Bibliothekszertifikat bescheinigt Hochschulangehörigen den Erwerb von Methodenkompetenz zur Literaturrecherche.

Hier finden Sie allgemeine Informationen zu unserem Schulungsangebot:

Schulungsformate

  • Präsenz
    Die Schulungen können vor Ort in Gruppenveranstaltungen in allen Fachbibliotheken der FH SWF bis hin zu Präsenzveranstaltungen in den Fachbereichen besucht werden.
  • Ortsungebunden : E-Learning
    Für Hochschulangehörige bieten wir unsere Schulungen auch online als Webinar an. Die Sitzungen finden via Adobe Connect von jedem individuellen Lernort aus statt.
  • Zeit- und ortsungebunden : E-Learning
    Um unterschiedliche Studiensituationen und Lerntypen zu berücksichtigen, gibt es auf der Lernplattform Moodle Selbstlernmodule, in denen der Nutzer zu jeder Zeit arbeiten kann. Ergänzt wird das Angebot um Video-Tutorials, auf die direkt über YouTube zugegriffen werden kann.

Informationen zu Moodle

  • Über die Lernplattform Moodle können Sie einzelne Kurse belegen und unser Bibliothekszertifikat erwerben.
  • Zur Nutzung der Lernplattform öffnen Sie elearning.fh-swf.de in Ihrem Browser und loggen sich mit Ihrer Hochschulkennung ein.
  • Sie können unter „Kursbereiche“ den Bereich der Bibliothek auswählen und sich barrierefrei in unseren Kursen anmelden.

Das Angebot umfasst zum Start des Wintersemesters 2016/17 die Kurse Literaturrecherche I, Literaturrecherche II und Citavi. Weitere Kurse sind im Aufbau.

Webinare mit Adobe Connect

Technische Anforderungen / Ausstattung

  • Sie benötigen eine Internetverbindung, einen Webbrowser und ein Headset, wahlweise auch eine Webcam. Sollten Sie nicht über diese Ausstattung verfügen, fragen Sie bitte in Ihrer Fachbibliothek nach Nutzungsmöglichkeiten vor Ort.
  • Manche Webcams besitzen ein integriertes Mikrofon, welches in der Regel Rückkopplungen bei der Kommunikation verursacht. Verwenden Sie daher bitte unbedingt ein Headsetmikrofon.
  • Auch die Tonausgabe muss über die Kopfhörer des Headsets erfolgen. Verwenden Sie keine Lautsprecherboxen.

Adobe Connect

  • Die verwendete Plattform ist Adobe Connect.
  • Sie erhalten eine Einladungsmail mit einem Link für den Adobe Connect Meetingraum und allen notwendigen Details.
  • Machen Sie sich hier mit den verschiedenen Einstellungen vertraut: Verbindungstest
  • Das Adobe Connect Add-In ist nur erforderlich, wenn Sie Ihren Bildschirm und/oder Dateien auf Ihrem Computer freigeben wollen. Die Aufforderung und Installationsroutine startet in diesem Fall automatisch.

Informationen zum Bibliothekszertifikat

Zum Nachweis Ihrer Recherchekompetenzen können Sie ein Bibliothekszertifikat erwerben. Dafür absolvieren Sie die drei Module Literaturrecherche I, Literaturrecherche II und Citavi in der für Sie passenden Form:

  • Besuch der Präsenzschulung und Absolvieren des Moodle-Tests
  • Besuch des Webinars und Absolvieren des Moodle-Tests
  • Selbstlernstudium der Materialien im Moodle-Kurs und Absolvieren des Moodle-Tests

Die Teilnahme an den Einzelmodulen wird jeweils separat bescheinigt. Nach Bestehen des Moodle-Tests können Sie diese Einzelbescheinigungen selbst ausdrucken.

Die Bibliothek stellt Ihnen nach Vorlage der drei Einzelmodulbescheinigungen gerne ein Zertifikat aus.

  • Präsenz- und Verbundstudierende erhalten Ihr Zertifikat nach Vorlage der drei Einzelmodulbescheinigungen in Ihrer Fachbibliothek.
  • Studierenden bei Bildungspartnern (Franchise-Modell), die unsere Bibliothek nicht vor Ort nutzen, schicken wir Ihr Zertifikat per Post zu. Bitte senden Sie uns Ihre drei Bescheinigungen als PDF und Ihre Adresse an e-Auskunft@fh-swf.de .

Individuelle Beratung

  • Bei Fragen zur Nutzung der Bibliothek oder einzelnen Medien ist das Bibliothekspersonal Ihr Ansprechpartner. Das Team in Ihrer Fachbibliothek hilft Ihnen gerne weiter.
  • Wenn Sie nicht vor Ort sind, können Sie unseren E-Mail-Service e-Auskunft@fh-swf.de nutzen.
  • Bei der Recherche für Haus-, Seminar- oder Abschlussarbeiten ist die Inanspruchnahme einer Recherche-Sprechstunde möglich, in der in einer Einzelbetreuung individuell und themenbezogen beraten wird. Diese wird in Hagen oder ortsunabhängig online mit Adobe Connect durchgeführt.

Unser konkretes Programm enthält folgende Angebote:

Schulungsmodule

  • Bibliothekseinführung
    Erste Orientierung in der Bibliothek für Besuchergruppen und Erstsemester
  • Bibliothek macht Schule
    Fit für Recherche?! Nicht nur als Student - Angebote für Schulen
  • Literaturrecherche 1
    Bibliotheksnutzung und Medien für Studienanfänger
  • Literaturrecheche 2
    Fachübergreifend oder -spezifisch für Studien-, Abschlussarbeiten und Forschung
  • Citavi
    Einführung in die Arbeit mit Citavi: Medien erfassen, Wissen organisieren, Publikationen erstellen, Projekte bearbeiten
  • Normen
    Das Normenangebot der Bibliothek: Normenrecherche und Nutzung

Neben diesen Modulen stellen wir Ihnen gerne besondere Schulungsblöcke mit den Sie interessierenden Inhalten zusammen und richten uns soweit möglich nach Ihren Terminvorstellungen.

Informatik

Kontakt

Allgemeine Mailauskunft
e-Auskunft@fh-swf.de

Schulungen
roddeck.renate@fh-swf.de
Telefon 02331 / 9330 604

E-Learning
herhausen.sarah@fh-swf.de
Telefon 02331 / 9330 6244