Wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Erkundigen Sie sich bei der/dem Auslandsbeauftragten Ihres Fachbereichs sowie bei den Professorinnen und Professoren Ihres Studiengangs. Die bestehenden Auslandskontakte können bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz nützlich sein.

Ein großes Angebot von Auslandspraktika wird ebenfalls im Karriereportal der FH SWF bereitgestellt. Treffen Sie dazu einfach die Vorauswahl ‘Praktikum‘, geben als Suchbegriff ‘Ausland‘ ein und klicken auf ‚Suche starten‘.

Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen kann Ihnen Unternehmen der Region nennen, die mit ausländischen Unternehmen kooperieren bzw. Tochterfirmen oder Niederlassungen im Ausland haben.

Wenden Sie sich an die Außenhandelskammer (AHK) Ihres gewünschten Ziellandes. Gegen Entgelt wird man Ihnen Adressen geeigneter Unternehmen der gewünschten Branche mitteilen.

Der Kontakt zu den unterschiedlichen Verbänden kann ebenfalls bei der Suche nach einem Praktikumsplatz nützlich sein.

Verein Deutscher Ingenieure e. V. (VDI)

Verein Deutscher Elektrotechniker e. V. (VDE)

Verband der Automobilindustrie (VDA)

Besuchen Sie Fachmessen und sprechen Sie mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der anwesenden Unternehmen. Das persönliche Gespräch führt häufig zum gewünschten Erfolg. Der Jährlich stattfindende Karrieretag am Standort Soest kann da hilfreich sei.

Das Akademische Auslandsamt der FH SWF gibt Ihnen auch gern Tipps zur Suche eines Praktikumsplatzes. Insbesondere können Kontakte zu Studierenden hergestellt werden, die derzeit im Ausland sind oder die im Ausland waren. Auf der Internetseite des Akademischen Auslandsamts können Sie unter der Rubrik "Erfahrungsberichte" Eindrücke über Auslandsaufenthalte von Studierenden der FH SWF gewinnen.

Auf der Seite des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) finden Sie viele nützliche Tipps sowie kostenfreie und kostenpflichtige Praktikumsbörsen.