Di. 10. Juli 2018 | 09:00 - 13:00 | Campus Soest

Westfälische Studienbörse

Die umfassendste Studienmesse der Region

Seit Jahren ist die Westfälische Studienbörse die umfassendste Studienmesse in ganz Westfalen: Insgesamt informieren32 Aussteller über Studienmöglichkeiten und bieten damit ein einzigartiges Informationsangebot.
Neben Beratungen an den Messeständen gibt es Angebote zu Studienfinanzierung, Infos zu Spracheignungstests und zum Auslandsstudium, Vorträge über konkrete Studienangebotesowie eine allgemeine Einführung „Studieren – wie geht das?. Darüber hinaus werden Eignungstests für MINT-Studienfächer durchgeführt und Auswahlverfahren für Ausbildungsplatzsuchende oder für Duales Studium vorgestellt.

Ablauf der Begrüßungsveranstaltungen

Zeit Hörsaal
Teilnehmende Schulen (Kreis Soest)
08:15 Uhr



11:007Aldegrever Gymnasium Archigymnasium
Conrad von Soest Gymnasium
08:15 Uhr



11.006
Börde Berufskolleg
Hubertus-Schwartz Berufskolleg
Blinden-Berufskolleg
08:15/08:30 Uhr

11:008Gesamtschulen:
Soest
Bad Sassendorf
INI-BK Lippstadt
09:00 Uhr




11:007Ursulinengymnasium, Werl
Marien-Gymnasium, Werl

Gymnasium Erwitte
Gesamtschule Lippstadt
Lippe-Berufskolleg Lippstadt
09:00 Uhr

11.008Gymnasium Antonianum Geseke
09:30 Uhr



11:007Gymnasium Marienschule, Lippstadt
Ostendorf-Gymnasium, Lippstadt
Evg. Gymnasium, Lippstadt
Gymnasium Overhagen, Lippstadt
Berufl. Gymn. Stift Cappel, Lippstadt

Gymnasium Eringerfeld
Gymnasium Warstein
Friedrich-Spee-Gymnasium Rüthen

Programm

Vorträge & Tests | Gebäude 11, Hörsaal 11.006

09:00 – 09:40 Uhr










Spracheignungstest TOEFL
Infos & Pre-Test
Akademisches Auslandsamt Soest
10:20 – 11:00 UhrVorträge zur
Studienfinanzierung
BAföG: Infos und Tipps
Studentenwerk Dortmund
Stipendien: Infos und Tipps
Evangelisches Studienwerk e.V.
11:00 – 11:20 UhrVortrag: Studiensemester im Ausland/ Studium im ausland
Akademisches Auslandsamt & Universität Twente
11:20 – 12:00 UhrSpracheignungstest TOEFL
Infos & Pre-Test
Akademisches Auslandsamt Soest
12:00 – 12:30 Uhr
Vortrag: Studieren – wie geht das?!
Fachhochschule Südwestfalen

Vorträge | Gebäude 11, Hörsaal 11.007 (Audimax)

10:20 Uhr

Studieren an der Ruhr-Universität Bochum
10:40 Uhr

Studieren an der Universität Paderborn
11:00 Uhr

Studieren an der Technischen Universität Dortmund
11:20 Uhr

Studieren an der Universität Münster
11:40 Uhr
Was und warum Polizisten studieren, Fachhochschule ÖV Polizei

Vorträge & Tests | Gebäude 11, Hörsaal 11.008

09:30 – 10:00 UhrVortrag: Studieren – wie geht das?!
Fachhochschule Südwestfalen
10:30 – 12:30 UhrEignungstest für
- Ingenieurwissenschaften
- Mathematik/Informatik
- Wirtschaftswissenschaften
- Naturwissenschaften
Agentur für Arbeit Soest
(max. 60 Personen)

Vorträge & Tests | Gebäude 17, Raum 17.104

09:00 – 09:40 Uhr

Test the Test & Info zu den Studiengängen
„Design- und Projektmanagement“ & „Technische Redaktion und Medienmanagement“, Fachhochschule Südwestfalen
(max. 50 Personen)
10:20 – 10:40 Uhr

Studieren an der Universität Twente
10:40 – 11:00 UhrStudieren an der Bergischen Universität Wuppertal
11:00 – 11:20 Uhr

Studieren an der Universität Bielefeld
11:20 – 11:40 Uhr
Studieren an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
11:40 – 12:20 Uhr

Test the Test & Info zu den Studiengängen
„Design- und Projektmanagement“ & „Technische Redaktion und Medienmanagement“, Fachhochschule Südwestfalen (max. 50 Personen)

Vorträge & Tests | Gebäude 17, Raum 17.104

10:00 – 11:00 Uhr
&
11:30 – 12:30 Uhr
Eignungs- und Auswahlverfahren für
Ausbildungsplatzsuchende/Duales Studium
Agentur für Arbeit Soest, Horst Teuber
(max. 30 Personen je Veranstaltung)

Die Westfälische Studienbörse wird seit einigen Jahren gemeinsam von der Agentur für Arbeit Meschede-Soest und der Fachhochschule Südwestfalen in Soest angeboten. Angesprochen ist jeweils der Abiturjahrgang des Folgejahres – aber auch Kurzentschlossene, die noch vor Studienentscheidung stehen oder eine weitere Beratung suchen, können das Angebot nutzen.

Download

Kontakt

Fachhochschule Südwestfalen
Standort Soest
Lübecker Ring 2
59494 Soest

Telefon: +49 (0)2921 378-0

Anfahrt