8. Dezember 2016, 16 Uhr, Raum 1.2.27

Auftaktveranstaltung „Arbeitswelt 4.0“

Während des 2. Kongresses „Industrie 4.0“ am 21. September 2016 an der FH-Südwestfalen in Meschede wurden weiterführende Foren und Arbeitskreistreffen zu verschiedenen Themenbereichen im Kontext von Industrie 4.0 angekündigt.

Viele Teilnehmer äußerten großes Interesse zur aktiven Teilnahme an diesen Arbeitskreisen. Am 8. Dezember 2016 findet nun das Auftaktforum „Arbeitswelt 4.0“ an der FH-Südwestfalen in Meschede statt. Alle interessierten Unternehmensvertreter sind herzlich eingeladen.

Die Vorstellungen von der Arbeitswelt 4.0 gehen sowohl in der Praxis als auch der Wissenschaft auseinander. Dies stellt Verantwortliche vor Herausforderungen, die sich auf die Handlungsfelder „Qualifizierung“, „Change Management“ und „Arbeitssystem-Gestaltung“ fokussieren müssen.
Neben einer fachlichen Einführung sollen während dieser Auftaktveranstaltung im Rahmen eines moderierten „Ideen-Brainstorming“ vor allem reale Fragestellungen und Themen der Teilnehmer „rund um Arbeit 4.0“ gesammelt und diskutiert werden, um in weiterführenden Arbeitskreisen konkrete Handlungsfelder identifizieren zu können und um weiterführende Projekte zu initiieren.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter von Unternehmen, die sich bereits mit dem Thema „Arbeit 4.0“ auseinandergesetzt, möglicherweise bereits konkrete Schritte zur Mitarbeiterqualifizierung ergriffen haben und bereit sind, aktiv an sich entwickelnden Verbund- oder Transferprojekten teilzunehmen.

Agenda
16:00 UhrBegrüßung und Einführung
Prof. Dr. -Ing. Jürgen Bechtloff, FH-Südwestfalen
16:10 UhrThesen zur Zukunft „Arbeitswelt 4.0“
Prof. Dr. Christina Krins, FH-Südwestfalen
16:30 UhrVorstellung der Teilnehmer
Erfahrungen, Erwartungen, Wünsche, Probleme, Herausforderungen
17:30 UhrBrainstorming, Diskussion und Themen-Clusterung
18:30 UhrNächste Schritte, Termine für nachfolgende Arbeitskreise
19:00 UhrGet-together

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen per E-Mail oder telefonisch an Dipl.-Ing. Jürgen Burghardt, Projektkoordinator „Mittelstand 4.0 Südwestfalen“

Jürgen Burghardt | Fachbereich Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften

Kontaktdaten

0291 9910 4210

Hausanschrift

Sophienweg 3
59872 Meschede Raum: 1.6

Postanschrift

Lindenstr. 53
59872 Meschede

Zeit und Ort

230 Innenhof Lindenstraße Gebäude Treppenaufgang blauer Himmel weiße Wolken FH SWF Meschede

Datum:
Donnerstag, 8. Dezember 2016

Ort:
Meschede, Anfahrt