22. Februar 2018 in Hagen

2. Blended Learning Kongress

Vernetzung und Austausch für Hochschulangehörige aller Standorte

Nach dem erfolgreichen ersten Blended Learning Kongress an der Fachhochschule Südwestfalen im Januar 2017 folgt nun die zweite Auflage der Veranstaltung. Hierzu laden wir alle Interessierten ganz herzlich am 22. Februar 2018 nach Hagen ein.

An diesem Tag haben Sie die Gelegenheit, sich zum Thema Blended Learning zu vernetzen. Neben einem intensiven Erfahrungsaustausch stehen Anwendersessions, Blended Learning Beispiele aus der Lehre und eine spannende Keynote auf dem Programm. Beim „Markt der Möglichkeiten“ werden Praxisbeispiele aus der Fachhochschule präsentiert und diskutiert. Hier bekommen Sie einen Überblick über laufende Blended Learning Projekte und kommen mit den Beteiligten ins Gespräch. Außerdem sind auch Sie eingeladen, Ihre Projekte im Rahmen der Veranstaltung auf dem "Markt der Möglichkeiten" und im Rahmen von Beispielpräsentationen vorzustellen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Wir laden Sie herzlich an unseren Standort Hagen ein.

Herzlichen Gruß
Ihr wzDSW-Team

UhrzeitProgramm
09.00 Empfang
Lichthof Gebäude Maschinenhalle
09.30Begrüßung
MU 13
09.45Keynote
MU 13
10.30Kaffeepause
Lichthof
11.00Parallele Anwendersessions
PC-Pools/Seminarräume
1. One Trick Ponies (wzDSW)
Kleine Einzweckprogramme für den Blended Learning Einsatz
2. Pannenkino (wzDSW)
Häufige Fehler in der Videoproduktion und wie man diese vermeidet
3. Von der weißen Tafel zum Erklärvideo (AVMZ)
Whiteboard Animationen schnell und einfach umgesetzt
4. Gruppenbildung leicht gemacht (Moodle-Admins)
Von der Moodle-Gruppe zur Teilnehmerliste
5. Schulungen und Besprechungen online (Bibliothek)
Webinare mit Adobe Connect
6. Quizzes in Moodle (CCEC Soest)
Spielerisch den Lernerfolg steigern
11.30Kaffeepause
Lichthof
12.00Blended Learning Beispiele aus der Fachhochschule Südwestfalen
MU 13
13.00Mittagspause mit Markt der Möglichkeiten
Lichthof
14.00Parallele Anwendersessions
PC-Pools/Seminarräume
1. One Trick Ponies (wzDSW)
Kleine Einzweckprogramme für den Blended Learning Einsatz
2. Pannenkino (wzDSW)
Häufige Fehler in der Videoproduktion und wie man diese vermeidet
3. Von der weißen Tafel zum Erklärvideo (AVMZ)
Whiteboard Animationen schnell und einfach umgesetzt
4. Gruppenbildung leicht gemacht (Moodle-Admins)
Von der Moodle-Gruppe zur Teilnehmerliste
5. Schulungen und Besprechungen online (Bibliothek)
Webinare mit Adobe Connect
6. Quizzes in Moodle (CCEC Soest)
Spielerisch den Lernerfolg steigern
14.30Kaffeepause
Lichthof
15.00Blended Learning Beispiele aus der Fachhochschule Südwestfalen
MU 13
16.15Ausklang bei Kaffee und Kuchen mit Markt der Möglichkeiten
Lichthof

Anmeldung

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte dieses Formular

Einreichung von Beiträgen

Wir freuen uns auch bei diesem Kongress wieder über zahlreiche Beiträge von Ihnen. Die Einreichung von Postern für den Markt der Möglichkeiten und 20-minütigen Präsentationen zu Ihren Blended Learning-Beispielen erfolgt in digitaler Form im Moodle-Kurs „Blended Learning Kongress 2018“. Dort finden Sie sowohl die zu verwendenden Vorlagen als auch im Nachgang Dokumentation und Eindrücke der Veranstaltung.

Anleitung zur Einreichung von Beiträgen

zum Moodle-Kurs

Rückblick Blended Learning Kongress 2017

Wir haben einige Unterlagen als Rückblick auf den Kongress 2017 zusammengestellt. Zum Rückblick

Annika Pilgrim | wzDSW

Kontaktdaten

0291 9910 4439

Hausanschrift

Sophienweg 3
59872 Meschede Raum: 2.7

Postanschrift

Lindenstr. 53
59872 Meschede

Andreas Besse | wzDSW

Kontaktdaten

0291 9910 4433

Hausanschrift

Sophienweg 3
59872 Meschede Raum: 2.7

Postanschrift

Lindenstr. 53
59872 Meschede