13. September 2017, 10 Uhr, Lindenstraße 53 in Meschede

Neue Geschäftsmodelle im Kontext von Industrie 4.0

Forum der Fachhochschule im Rahmen des Projekts "Mittelstand 4.0 Südwestfalen"

Industrie 4.0-Innovationen in der Symbiose von Technologie- und Markttrends stehen im Fokus der Veranstaltung. Es erwarten Sie spannende Impulsvorträge und gute Gelegenheiten zum Austausch in unserem World Café.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Produktions- und Dienstleistungsunternehmen, die sich mit dem Thema Industrie 4.0 beschäftigen. Ob Sie die Chancen der Digitalisierung nutzen möchten, um Ihre geschäftlichen Tätigkeiten weiterzuentwickeln oder neue Geschäftsideen und -modelle etablieren wollen - beim Forum der Fachhochschule Südwestfalen gibt es Antworten auf aktuelle Fragen rund um das Thema Industrie 4.0. Intessierte Hochschulangehörige sind ebenfalls herzlich willkommen.

Agenda

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung sowie eine aktuelle Agenda finden Sie auf der Seite Mittelstand 4.0 Südwestfalen

Anmeldung

Das Forum ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten. Bitte wenden Sie sich bis zum 3. September 2017 an Jürgen Burghardt:

Jürgen Burghardt | Fachbereich Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften

Kontaktdaten

0291 9910 4210

Hausanschrift

Sophienweg 3
59872 Meschede Raum: 1.6

Postanschrift

Lindenstr. 53
59872 Meschede

Projekt „Mittelstand 4.0 Südwestfalen“

Der Forum ist Bestandteil des Förderprojektes „Mittelstand 4.0 Südwestfalen“. Ziel dieses aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung geförderten Projekts ist es, Unternehmen der Region für das Thema Industrie 4.0 zu sensibilisieren und durch weitere Veranstaltungen und Foren Verbundprojekte zu initiieren. Projektpartner sind die Industrie- und Handelskammern der Region mit der Fachhochschule Südwestfalen und der Hochschule Hamm-Lippstadt.

Anmeldungen & Anfahrt

Anmeldung

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung bis zum 3. September 2017 an
Jürgen Burghardt

Anfahrt

Zur Anfahrtskizze