24. November | Ev. Tagungsstätte Haus Villigst | Schwerte |

Perspektiven der Landwirtschaft in NRW

Herausforderungen Biodiversität, Nährstoffe und Tierwohl

Die Landwirtschaft befindet sich seit längerem in einem grundlegenden Strukturwandel. Ihre Aufgabe, mit Hilfe moderner Technik und hohem persönlichen Einsatz hochwertige Nahrungsmittel zu produzieren und darüber hinaus nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie zu liefern, ist mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert. Der Erhalt und die Förderung der Biodiversität, ein effizientes Nährstoffmanagement und die Verbesserung des Tierwohls zählen zu den vorrangigen Aufgaben, denen sich die Landwirtschaft stellen muss. Diese Herausforderungen sind nicht neu, aber im aktuellen gesellschaftlichen Diskurs von hoher Brisanz. Wie kann die Agrarpolitik der neuen Landesregierung in NRW diese Aufgaben angehen und welche neuen Perspektiven bieten sich für die Landwirtschaft? Die Landwirtschaftsministerin wird ihre Überlegungen dazu vorstellen.

Programm:

Download Programm
Perspektiven der Landwirtschaft

Veranstaltungsort

Ev. Tagungsstätte Haus Villigst
Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
Tel.: 02304 / 755-0