Samstag und Sonntag, 9.und 10. Mai 2015, jeweils 11 bis 18 Uhr

Soester Bördetag 2015

In diesem Jahr steht der Soester Bördetag unter dem Motto "Forschen & Entdecken“. So präsentiert sich die Fachhochschule Südwestfalen im Rahmen ihres 50-jährigen Jubiläums mit verschiedenen Ständen und Aktionen in der Soester Innenstadt.

Die Stände und Aktionen der Fachhochschule im Überblick:

Feuerwehrwagen und 3D-Drucker

Am Infomobil stellt sich die Fachhochschule Südwestfalen vor. Ein 3D-Drucker kann bestaunt werden.

Fachbereich Maschinenbau

Loop Hunter

Der Loop Hunter ist eine Überschlagschaukel, die von Soester Studierenden entwickelt, gebaut und zur Abnahme gebracht wurde. Alle Besucher ab 14 Jahren haben die Chance, durch ihre eigene Muskelkraft einen Überschlag zu erreichen.

Simulationen für die Technik

Am Beispiel der Überschlagschaukel zeigt die Technische Mechanik, wie man Belastungen in Maschinen durch Simulationen exakt berechnen und sichtbar machen kann. Mit der Simulationen physikalischer Gesetze kann man Bewegungen veranschaulichen, die man sich nicht zutraut oder die verboten sind. Ohne Simulationen hätte man den Flug zum Mond nicht gewagt.

Vulkanfiber Chopper

Das Fahrrad aus Vulkanfiber wurde im Rahmen eines gemeinschaftlichen Projekts der Studiengänge DPM und Maschinenbau designt, konstruiert und gefertigt. Die Studierenden bildeten Teams für Werbung, Design, Konstruktion, Einkauf, Fertigung und präsentierten zum Ende des Semesters das Fahrrad der Öffentlichkeit.

E-Scooter

Der E-Scooter - ebenfalls aus dem Material Vulkanfiber - wurde im Rahmen der Bachelorarbeit zum Maschinenbauingenieur von Murat Yaliniz konstruiert.

HexaGo

Das ultraleichte Fahrzeug „HexaGo“ wurde von Studierenden aus den Studiengängen DPM, Maschinenbau und TRP entwickelt. Die Studierenden nutzen dafür eine Wabenstruktur aus Vulkanfiber, die den Kern des heutigen Pocket-Bikes bildet. Dank der Wabenstruktur konnte eine extreme Steifigkeit und Gewichtersparnis erzielt werden.

Weitere Vulkanfiber-Produkte

Go-Kart, Turm, Rohre ... am Stand des Fachbereichs Maschinenbau gibt es zahlreiche Produkte zu sehen, die dank Vulkanfiber eine hohe Steifigkeit bei wenig Materialeinsatz aufweisen.

Bördetag 2015
FH SWF Soest

Hochgeschwindigkeitskamera

„Super-Slo-Mo“ Videos auf einem großen Bildschirm gucken und auf Wunsch auch selbst machen - und mit nach Hause nehmen.

Physikalische Experimente

zum Mitmachen

Wasserstoff-Scooter

An diesem Stand können sich Interessierte einen Wasserstoff-Scooter und eine Betankungsanlage für Metallhydrid-Speicher ansehen sowie sich über Wasserstoff-Technologien informieren. Auf dem Soester Campus wird seit vielen Jahren auf dem Gebiet H2-Mobilität geforscht.

Fachbereich Agrarwirtschaft

Schlepper & Zugkraftmesser

Am Stand des Fachbereichs Agrarwirtschaft wird der neue Claas Schlepper präsentiert. Am Zugkraftmesser kann jeder seine eigene Zugkraft messen.

Vielfalt der Milch

Der Fachbereich Agrarwirtschaft zeigt in Schaubildern die Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung der Milch. Studentinnen des Fachbereichs Agrarwirtschaft beantworten Fragen und bieten die Möglichkeit, ganz unterschiedliche Milchsorten zu kosten. Handmelken kann an der Kuh „Elsa“ getestet werden. In einer Greifkiste liegt verschiedenes Gemüse in Einzelfächern. Die Kinder können durch Tasten erraten, um welches Gemüse es sich handelt.

Fachbereich Elektrische Energietechnik

Schaltungstechnik / Industrieelektronik

Am Stand des Fachgebietes Schaltungstechnik der Fachhochschule Südwestfalen wird der Entwurf mikroelektronischer Schaltungen und Systeme gezeigt. Dabei bekommen die Besucher einerseits einen Einblick in die kleinsten, nur wenige Nanometer große Strukturen von integrierten Schaltungen. Andererseits werden beispielsweise kleine Robotersysteme vorgestellt, in denen verschiedene Schaltungen integriert sind. Besucher können die Roboter in Aktion sehen und diese beispielsweise mit einem Smartphone steuern.

Smart Grid

mit Photovoltaik-Modul und Klein-Windkraftrad,

Plasma-Lautsprecher, heißer Draht (für Kinder)

Kleine Experimente mit Magneten, Aufbau einfacher Elektromotoren

Partner

Fraunhofer-Anwendungszentrum für Anorganische Leuchtstoffe

Am Stand des Frauenhofer-Anwendungszentrums für Anorganische Leuchtstoffe werden 2 Probenkoffer präsentiert: "Leuchtstoffe" und "Strukturierung".

R4 Team Westfalen

Erfahren Sie alles über eine spannende Abenteuerreise: Am Stand des R4 Teams Westfalen 2014/15 werden die fünf R4s der diesjährigen 4 L Trophy von Biarritz nach Marrakesch ausgestellt.

R&M Landtechniksysteme GmbH

R&M Landtechniksysteme - eine Unternehmensgründung aus der Hochschule heraus . bieten Reifendruckregelanlagen für landwirtschaftliche Fahrzeuge an. Eine solche Reifendruckregelanlage wird auf dem Bördetag vorgeführt.

Weitere Informationen zum Bördetag

Bördetag 2015

Die Fachhochschule Südwestfalen bietet zahlreiche Aktionen zum Motto
Forschen und Entdecken

Samstag und Sonntag
11 bis 18 Uhr

Soester Innenstadt
Domplatz und Vreithof

Vreithofbühne

Programm 10. Mai 2015