14.7. - 1.8.2014 Campus Soest

Willkommen bei der 3. Soester Sommerakademie 2014!

Nach den großen Erfolgen in den letzten beiden Jahren wird auch 2014 wieder zur Soester Sommerakademie auf den „schönsten Campus Deutschlands“ eingeladen.

Ergänzend zum regulären Semesterangebot bieten wir Studierenden am Campus Soest zahlreiche Angebote in den wichtigen Kompetenzfeldern Technik - Management - Sozialorganisation. In diesem Jahr stellen wir ein noch breiteres Portfolio aus verschiedenen Lehrgebieten in unterschiedlichen Formaten zur Auswahl.

Erstmalig wird das Programm über einen Zeitraum von 3 Wochen verteilt, so dass bei Interesse auch 2 Kurse nacheinander belegt werden können. Dem Wunsch unserer Studierenden entsprechend wurden zwei neue Schwerpunktthemen im Bereich Technik (CATIA; Kostenbewußter Leichtbau) mit aufgenommen.

Die kompakte Form der Blockveranstaltung ermöglicht in einmaliger Weise, konzentriertes Wissen durch gemeinschaftliches Lernen in Handlungskompetenz zu überführen. Außerhalb der klassischen Vorlesungszeiten bieten die Seminare ein entspanntes, themenfokussiertes Erlernen eines zusätzlichen Schwerpunktes an, der über das Kernangebot der regulären Curricula hinausreicht.

Damit kommen wir der aktuellen Forderung nach, gerade in den technischen Fächern die sogenannten Meta-Qualifikationen zu stärken und jungen Studierenden weitere Schlüsselkompetenzen zu vermitteln.

Wir wünschen allen Teilnehmern eine erlebnis- und lernintensive Zeit!

Prof. Dr. Hermann Josef Elias
Dekan

Prof. Dr. Florian Dörrenberg
Initiator & Projektleiter
der Soester Sommerakademie