Ehrensenatoren

Die Fachhochschule Südwestfalen verleiht an Persönlichkeiten, die sich im besonderen Maße um die Hochschule verdient gemacht haben, die Würde einer Ehrensenatorin / eines Ehrensenators. Diese Auszeichnung erhielten nach Beschlußfassung im Senat:

  • Dipl.-Ing. Alfons Christophery (†)
    Vorsitzender des Fördervereins Märkische Fachhochschule e.V. von 1975 bis 1996
  • Dipl.-Volkswirt Runar Enwaldt (†)
    Hauptgeschäftsführer der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen a.D.,
    Mitglied des Kuratoriums von 1989 bis 1996
  • Dipl.-Ing. Dieter Henrici
    Ehrenpräsident der Industrie- und Handelskammer zu Arnsberg
  • Dipl.-Wirt.-Ing. Hans-Dieter Honsel
    Mitglied des Vorstandes des Vereins Deutscher Gießereifachleute e.V. (VDG), seit 2002 dessen Präsident, Mitglied des Präsidialausschusses und Schatzmeister des Gesamtverbandes der Deutschen Aluminiumindustrie (GDA) seit 1990, Mitglied des Kuratoriums des Deutschen Museums München seit 2004
  • Dr.-Ing. Jochen F. Kirchhoff
    Vorsitzender des Kuratoriums seit 1989
  • Harald Korte (†)
    Ehrenpräsident der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen
    Mitglied des Kuratoriums seit 1998

Ehrenmedaille

Die Ehrenmedaille der Fachhochschule Südwestfalen wurde verliehen:

  • Prof. Dr. hab. inz. Wlodzimierz Kalita
    Polnischer Koordinator der Kooperation zwischen dem FB Elektrische Energietechnik und der TU Rzeszwow, Polen

FH SWF Standorte