Pressearchiv

Bilder

Julia Bannenberg, Anja Schröder, Rózsa Simon und Melanie Hildebrandt (v.l.) bereiten in den typischen roten Team-Westen zusammen mit Karrieretag-Leiter Prof. Dr. Reinhard Spörer die Karriere-Vorbereitungskurse für das Winter-Warmup vor.
Julia Bannenberg, Anja Schröder, Rózsa Simon und Melanie Hildebrandt (v.l.) bereiten in den typischen roten Team-Westen zusammen mit Karrieretag-Leiter Prof. Dr. Reinhard Spörer die Karriere-Vorbereitungskurse für das Winter-Warmup vor.(Download )
22.10.2012

Umfangreiches Vorbereitungsprogramm zum Karrieretag

"Warmup"-Termine und zahlreiche flankierende Angebote für Bewerber

Soest. Als langfristige Vorbereitung für den Karrieretag Soest bietet der Initiator Prof. Dr. Reinhard Spörer den Studierenden bereits jetzt einen bunten Strauß an Vorbereitungsmöglichkeiten für die Bewerbungsphase an.

Die Logistikregion Hamm/Soest stellt Prof. Dr. Günter Truszkiewitz am Do. 15.11.2012 vor. Der Dekan für Logistik an SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft in Hamm spricht um 20 Uhr im Restaurant "Zunft-Stuben" in Hamm. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der VDI-Bezirksgruppe Hamm-Soest angeboten.

Eine persönliche Potenzial- und Gehalts-Analsyse bietet der Karrieretag-Aussteller MLP AG, Geschäftsstelle Arnsberg am Do., 22. November um 16 Uhrauf dem Campus Soest an. In dem zweitägigen Workshop "DEN Job will ich!" geht es um Richtiges Selbstmarketing gegenüber dem Arbeitgeber. Anschließend bietet Birgit Klaus vom Staufenbiel Institut GmbH Frankfurt eine Individual-Beratung unter dem Motto: "Erkenne Dich selbst, bevor es andere tun!" (Termine: 6./7. Dezember).

Um die Haftungsgrundlagen für die Ingenieurtätigkeit geht es in dem Vortrag von Dipl.-Ing. Andreas Remmert im Hotel "Drei Kronen" (Do., 13. Dezember 2012 um 20 Uhr).

Bereits jetzt laufen die Anmeldungen zum gefragten Seminar "Geschäftsessen, aber richtig!" (Di., 15. Januar 2013) Der zweiteilige theoretisch-praktische Kurs umfasst ein Seminar über Tisch- und allgemeine Etikette und die gemeinsame Teilnahme an einem 8-Gänge-Menü.

Ab 18.2.2013 bietet Spörer Grund- und Aufbau-Kurse für das industrielle CAD-Programm CATIA V5 an. Ein zweitägiges Bewerbungstraining bietet das Warmup-Programm am 26./27. März 2012. Parallel sowie beim Karrieretag selbst, am Do. 4. April 2013, bietet die Profi-Fotografin Desirée Sharon Buchwald kostenlose Bewerbungsfotos an.

Spörer arbeitet mit anderen Recruiting-Messen zusammen: So weist er auf die Partnermessen konaktiva Dortmund (Di., 6. bis Do., 8. November) sowie den Absolventenkongress Köln (Mi., 28., und Do., 29. November) hin: "Ich möchte den Studierenden ein gutes Sprungbrett bieten, da macht Konkurrenzdenken wenig Sinn", sagt Netzwerker Spörer.

Neben den Veranstaltungen bietet der Karrieretag schon jetzt online Stellen an; Spörer ließ sich für seine Stellenbörse den Namen "QF=QuickFind!®" schützen; zudem kooperiert er mit den online-Jobbörsen FAZJob.NET, Staufenbiel Institut und dem Soester LMV Consulting und bietet online-Karriere-Checks für Studierende an.

Bereits im Oktober sprach Dipl.-Ing. Winfried Bökamp, Vorsitzender des Vereins Soester Ingenieure (VSI) über Gewerbliche Schutzrechte. Zudem hatte der VSI zu einem Herbsttreffen geladen, bei dem das Ingenieur-Netzwerk vorgestellt wurde.

Karrieretag Soest | Fachhochschule Südwestfalen Soest