Pressearchiv

Bilder

Prof. Dr. Jürgen Krome, Hochschule Hamm-Lippstadt; Dr. Rolf Woermann, GERMAN E-CARS; Prof. Dr. Peter Kersten, Hochschule Hamm-Lippstadt; Peter Bolz, Brunel Car Synergies, Dr. Markus Thoben, Infineon Technologies; Prof. Dr. Peter Thiemann, FH SWF (v.l.n.r.
Prof. Dr. Jürgen Krome, Hochschule Hamm-Lippstadt; Dr. Rolf Woermann, GERMAN E-CARS; Prof. Dr. Peter Kersten, Hochschule Hamm-Lippstadt; Peter Bolz, Brunel Car Synergies, Dr. Markus Thoben, Infineon Technologies; Prof. Dr. Peter Thiemann, FH SWF (v.l.n.r.(Download )
05.11.2012

Gemeinsame Fachtagung von KFE und ACS

Themen "Metall trifft Kunststoff" und "Elektronik trifft Antriebsstrang". Erstmals gemeinsamen Kooperationsrat für beiden Kompetenzzentren gewählt

Soest. Um die Themen "Metall trifft Kunststoff" und "Elektronik trifft Antriebsstrang" ging es jetzt in der ersten gemeinsamen Veranstaltung der Kompetenzzentrum Fahrzeug Elektronik GmbH (KFE), Lippstadt und der Automotive Center Südwestfalen GmbH (ACS), Attendorn.

Prof. Helmut Schulte, Geschäftsführer ACS und Friedrich Waldeyer, Geschäfts­führer KFE, begrüßen jeweils 80 bzw. 65 Teilnehmer zu der zweitägigen Veranstaltung in Veserde-Wiblingwerde. "Besonders wertvoll war der Branchenmix und die Teilnahme der Fachhochschule Südwestfalen, der Uni Siegen und der Hochschule Hamm-Lippstadt", berichtete Friedrich Waldeyer.

Spannende Einblicke in die Arbeitswelt der Zukunft gab Gastredner Prof. Dr. Dieter Spath, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswissenschaft und Organisation - IAO, Stuttgart. Beispielsweise werde es eine teilweise Verlagerung der Arbeitsplätze in das jeweilige Wohnumfeld der Menschen geben. Zum E-Mobility-Themenschwerpunkt stellte Prof. Dr. Peter Thiemann von der Fachhochschule Südwestfalen die verschiedenen Aktivitäten am Hochschulstandort Soest vor.

Vertreter der FH Südwestfalen in Kooperationsrat

Im Rahmen der Tagung wurde erstmals der gemeinsame Kooperationsrat KFE und ACS benannt. Gewählt wurden: Prof. Dr. Peter Haring-Bolivar, Prorektor Forschung der Uni Siegen, Wolfgang Hartmann, BHTC GmbH, Lippstadt; Christian Hermann, Krah Unternehmensgruppe, Drohlshagen; Werner Schmidt, Geschäftsführer VIA Consult, Olpe; Lothar Schneider, Autocluster NRW, Mitglied der Geschäftsleitung agiplan, Mülheim an der Ruhr; Prof. Dr.-Ing. Erwin Schwab, Vizepräsident Forschung/Technologietransfer der Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn.

Die beiden Zentren - ACS und KFE - bilden gemeinsam das Regionale 2013 Projekt "Automotive Kompetenzregion Südwestfalen". Die Fachhochschule Südwestfalen gehört zum dem Kreis der Ideengeber und Träger des Projekts. Beteiligt sind ebenfalls die Universität Siegen, die CARTEC Lippstadt GmbH und die Hochschule Hamm-Lippstadt, sowie zahlreiche Unternehmen aus Südwestfalen.

KFE | ACS | Fachhochschule Südwestfalen