Pressearchiv

Bilder

Christine Balkenhol
Quelle: Privat
Christine Balkenhol Quelle: Privat (Download )
23.11.2012

Mit Sinn und Verstand

Warum effiziente und gehirngerechte Kommunikation eine wichtige Säule Ihres Unternehmenserfolgs ist - Hochschulreferat am 28. November

Meschede. Um Neurowissenschaften geht es im Mescheder Hochschulreferat am 28. November. Der Vortrag der Kommunikationstrainerin Christine Balkenhol hat den Titel: "Mit Sinn und Verstand - Warum effiziente und gehirngerechte Kommunikation eine wichtige Säule Ihres Unternehmenserfolgs ist".

Der noch relativ junge Forschungszweig der Neurowissenschaften bringt seit einiger Zeit immer neue Erkenntnisse zur Arbeitsweise unseres Gehirns auf den Markt. Für Marketing und Vertrieb gibt es längst etablierte Konzepte, um die Forschungsergebnisse für den Produktabsatz zu nutzen.

Aber auch für die Kommunikation im täglichen Berufsleben ergeben sich vielversprechende Möglichkeiten. Dies gilt für das Verhalten gegenüber Kunden genauso wie für die Mitarbeitermotivation, das Führen von Mitarbeitergesprächen oder die Zusammenarbeit im Team. Gerade mittelständische Unternehmen können von diesen Möglichkeiten profitieren.

Der Vortrag richtet sich an Unternehmer, Freiberufler und Führungskräfte wie auch an Studenten und alle, die ihre zwischenmenschliche Kommunikation effizienter gestalten möchten. Anhand vieler praxisnaher Beispiele bekommen die Zuhörer erste Tipps, wie sie diese Art der Kommunikation in ihrem Unternehmen etablieren können. "Und selbstverständlich erkläre ich auch, warum Sie damit Ihren Unternehmenserfolg nachhaltig positiv beeinflussen können" verspricht Christine Balkenhol.

Der öffentliche Vortrag beginnt um 18.00 Uhr im Hörsaal 8.1 der Fachhochschule Südwestfalen, Lindenstr. 53 in Meschede. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zu den Mescheder Hochschulreferaten gibt es im Internet unter www.fh-swf.de.