Pressearchiv

09.01.2013

Neuer Master-Verbundstudiengang an der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen

Informationsveranstaltung am 19. Januar

Hagen. Einen neuen Master-Verbundstudiengang Elektronische Systeme bietet die Fachhochschule Südwestfalen in Hagen zum kommenden Sommersemester an. Der Studiengang kann berufsbegleitend absolviert werden. Interessenten können sich am 19. Januar 2013 über das neue Studienangebot informieren.

Der Studiengang ist als konsekutiver Studiengang zu den Bachelorstudiengängen Elektrotechnik für Energie, Licht und Automation, Medizintechnik und dem Verbundstudiengang Elektrotechnik des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik der Fachhochschule Südwestfalen angelegt. Er steht jedoch auch Absolventinnen und Absolventen anderer elektrotechnischer oder verwandter Studiengänge wie Mechatronik oder Technische Informatik offen.

Vermittelt werden theoretische und praktisch fachliche Grundlagen, Methodenkompetenz und die Förderung des unternehmerischen Denkens insbesondere in den Bereichen Mathematisch/physikalische Methoden mit besonderem Schwerpunkt in Systemen, Methoden der Elektrotechnik und Informationstechnik, Vertiefung von betriebswirtschaftlichen Grundlagen sowie Personalführung. Darüber hinaus ist über die Wahlpflichtblöcke eine Profilbildung in den Bereichen Medizintechnik, Automation und Beleuchtungstechnik möglich. Studiert wird anhand von Lehrbriefen zu Hause, an jedem zweiten Samstag finden Präsenzphasen in der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen statt.

Der Studiengang richtet sich an Berufstätige aus (elektro)technischen Berufsfeldern, die sich zum Master of Engineering weiterqualifizieren möchten und darüber hinaus eine höhere Führungsposition anstreben oder ausbauen wollen. Der Masterabschluss eröffnet zudem den Zugang zum höheren Dienst und zur Promotion.

Am Samstag, den 19. Januar findet ab 11.00 Uhr eine Informationsveranstaltung in der Fachhochschule Südwestfalen, Haldener Str. 182 in Hagen statt. Interessenten können sich unter www.verbundstudium.de/informationen/termine anmelden.