Pressearchiv

07.05.2013

Endspurt für Eignungstests DPM & TRPM

Studiengänge mit gestalterischen, technischen und ökonomischen Inhalten Bewerbungsfrist für beide Eignungstests endet am 16. Mai 2013

Soest. Die beiden jungen Studiengänge Design- und Projektmanagement (DPM), sowie Technische Redaktion und Projektmanagement (TRPM) erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Für Studieninteressierte, die erwägen, einen dieser Studiengänge in diesem Wintersemester zu belegen, endet die Bewerbungsfrist zum verpflichtenden Eignungstest bereits am 16. Mai.

Beide Studiengänge bieten vielseitige und spannende Inhalte mit guten Karrierechancen. Sie richten sich an junge Menschen, die gestalterisch oder medial arbeiten möchten und die gleichzeitig Interesse an Technik, Sprache und Organisation haben.

Anders etwa, als für die meisten Medienberufe sind die Berufsaussichten für Technische Redakteure/-innen hervorragend. Den Absolventen eröffnen sich gute Karrierechancen mit vielen interessanten Arbeitsplätzen. Das Berufsbild ist äußerst vielseitig und interessant: Technische Redakteure planen und organisieren Projekte. Sie erstellen Texte für technische Dokumentation oder für Fachverlage. Sie konzipieren und gestalten Printdokumente, Webseiten, Multimediaanwendungen oder auch Kurzfilme.

Ähnlich positiv gestaltet sich die Zukunft der Designmanager aus dem Studiengang Design- und Projektmanagement (DPM). Die Absolventen bringen ein vielseitiges Rüstzeug an Schlüsselqualifikationen mit: Sie lernen Grundlagen der Gestaltung aber auch Produktionsprozesse zu verstehen. Sie konstruieren nicht selbst, wissen jedoch wie technische Kommunikationsmittel beispielweise technische Zeichnungen oder Baupläne zu entschlüsseln und zu gebrauchen sind.

Designmanager und Technische Redakteure werden idealer Weise bereits bei der Konzeption eines neuen Produktes eingebunden und begleiten es als Projektmanager die Entwicklung bis hin zum zugehörigen Marketingprozess.

Beide Eignungstests sind ähnlich aufgebaut. Sie bestehen aus einem allgemeinen Teil zur Allgemeinbildung, sprachlichen Fähigkeiten sowie zu technisch-naturwissenschaftlichen Grundlagen. Im zweiten Teil werden fachspezifische Kenntnisse ermittelt: Im Studiengang Technische Redaktion und Projektmanagement werden anhand eines fachbezogenen Aufsatzes die Kenntnisse im Umgang mit der deutschen Sprache ermittelt. Beim Studiengang Design- und Projektmanagement müssen die Teilnehmer eine zeichnerische Aufgabe bewältigen. Vorleistungen wie umfangreiche Texte oder künstlerische Mappen sind nicht erforderlich.

Die Termine für die beiden Eignungstests stehen bereits fest. DPM findet am Samstag, 15.06.2013 statt, der TRP-Eignungstest am Samstag 22. Juni 2013 jeweils um 10:00 Uhr. Weitere Informationen über die Studiengänge gibt es im Internet unter Technische Redaktion und Projektmanagement und Design- und Projektmanagement.