Pressearchiv

07.06.2013

Roboter in Aktion

14 Schüler-Teams nehmen an der Regionalausscheidung des landesweiten Wettbewerbes "Robot Game" in Meschede teil

Meschede. Wer einmal Roboter in Aktion erleben möchte, sollte am 14. Juni in die Fachhochschule Südwestfalen in Meschede kommen. 14 Schüler-Teams nehmen dann mit Lego-Robotern an der Regionalausscheidung des landesweiten Wettbewerbes "Robot Game" teil.

Beim Robot-Game bauen und programmieren alle Teams ihren Roboter selbst. In einer bestimmten Zeit muss dieser auf einem großen Wettkampftisch einen genau festgelegten Parcours absolvieren. Das Thema in diesem Jahr lautet "Senior Solutions - unabhängig, engagiert, mittendrin". Hierbei geht es darum, die Lebensweise älterer Menschen zu erforschen. Das Siegerteam qualifiziert sich für das Finale am 13. Juli in Mülheim an der Ruhr. Dort winkt ein Stipendium für die Teilnahme in der First Lego League.

Der Wettkampf findet von 12 bis 17 Uhr im Raum 2.1.1 im Gebäude der Hochschule in der Lindenstraße 53 statt. Zuschauer sind herzlich willkommen. Mehr Informationen zum Robot-Game gibt es beim: zdi-Zentrum Bildungsregion Hochsauerlandkreis .