Pressearchiv

Bilder

Die diesjährigen besten Studierenden der einzelnen Studiengänge freuten sich über ihre Auszeichnung und ein Buchgeschenk.
Die diesjährigen besten Studierenden der einzelnen Studiengänge freuten sich über ihre Auszeichnung und ein Buchgeschenk.(Download )
10.06.2013

Mit Comedy ins Berufsleben

Absolventen der Iserlohner Studiengänge wurden verabschiedet

Iserlohn. Begleitet von Eltern, Freunden und Partner wurden jetzt die Absolventen des Wintersemesters 2012/13 im Dr. Ing. Jochen F. Kirchhoff-Hörsaal verabschiedet. Insgesamt haben 176 Bachelor- und Masterstudierende ihr Studium an der Fachhochschule Südwestfalen beendet.

"Die Veranstaltung würdigt Ihren Fleiß und Ihre Mühe, die Sie in Ihr Studium gesteckt haben" begrüßte Frank Hermann, Geschäftsführer des Fördervereins der Fachhochschule Südwestfalen, die Absolventen und beglückwünschte sie zum erfolgreichen Studienabschluss. Gerichtet an die Dozenten bemerkte Hermann: "Ihre Absolventinnen und Absolventen werden hier in Südwestfalen gebraucht". Physik von ihrer unterhaltsamen und unentdeckten Seite erlebten Absolventen und Gäste anschließend bei der interaktiven Physik-Show der Comedy-Truppe "Die Physikanten". Spektakuläre Experimente, verblüffende Effekte und intelligente Komik ließen Physik zu einem Erlebnis werden.

Die einzelnen Absolventinnen und Absolventen wurden persönlich von den Dekanen, Prof. Dr. Klaus Stadtlander und Prof. Dr. Franz Wendl, mit einer Rose verabschiedet. Über ihre Auszeichnung und ein Buchgeschenk freuten sich auch die besten Studierenden der einzelnen Studiengänge:

• Bianca Bockmühl aus Wuppertal, Bachelor-Verbundstudiengang Mechatronik
• Florian Feldmann aus Schmallenberg, Bachelor-Studiengang Bio- und Nanotechnologien
• Tobias Gräve aus Hamm, Masterstudiengang Integrierte Produktentwicklung
• Benjamin Hempel aus Möhnesee-Körbecke, Bachelor-Studiengang Automotive
• André Hering aus Arnsberg, Bachelor-Studiengang Fertigungstechnik
• Manuel Kleinheider aus Bad Laer, Bachelor-Studiengang Kunststofftechnik
• Jan Mühlnickel aus Fröndenberg, Bachelor-Studiengang Mechatronik
• Stephanie Papenmeier aus Iserlohn, Master-Studiengang Bio- und Nanotechnologien
• Sebastian Rosner aus Dortmund, Masterstudiengang Computer Vision and Computational Intelligence
• Tim Schmitt aus Menden, Bachelor-Studiengang Produktentwicklung/Konstruktion
• René Stakemeier aus Iserlohn, Bachelor-Studiengang Angewandte Informatik
• Mathias Willer aus Halver, Bachelor-Verbundstudiengang Maschinenbau