Pressearchiv

10.09.2013

Vortragsreihe "Rund ums Pferd"

Fachhochschule lädt zu drei Infoveranstaltungen für Pferdefreunde

Soest. Mit Beginn des Wintersemesters lädt der Fachbereich Agrarwirtschaft wieder zur Vortragsreihe "Rund ums Pferd". In drei Vorträgen berichten Experten über relevante Themen aus der Praxis.

Über erfolgreiche Kommunikation zwischen Mensch und Pferd spricht Heinz Welz von der Akademie für Mensch-Pferde-Kommunikation, Windeck-Dreisel, am Dienstag, 8.10. um 18:30 Uhr. Ursachen und Behandlung von Gelenkerkrankungen beim Pferd sind das Thema von Dr. Karsten Weitkamp von der Tierklinik Telgte (Di. 15.10.). Zum Abschluss berichtet Dr. Christiane Müller, ö.b.v. Sachverständige für Pferdehaltung, -zucht und -sport, Wulmenau, über neue Wege in der tiergerechten Pferdehaltung (Di., 22.10.)

Die wissenschaftliche Leitung der Vortragsreihe haben Prof. Dr. Mechthild Freitag und Frau Prof. Dr. Margarete Wittmann von der Fachhochschule Südwestfalen. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 18:30 Uhr im Gebäude 10 auf dem Soester Hochschulcampus . Der Kostenbeitrag beträgt 5 Euro, Studierende und Schüler/innen sind frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

www.fh-swf.de/rundumspferd



Vortragsreihe "Rund ums Pferd"

Dienstag, 8.10. | 18:30 Uhr
Erfolgreiche Kommunikation zwischen Mensch und Pferd
Heinz Welz, Akademie für Mensch-Pferde-Kommunikation, Windeck-Dreisel

Dienstag, 15.10. | 18:30 Uhr
Gelenkerkrankungen beim Pferd – Ursachen und Behandlung
Dr. Karsten Weitkamp, Tierklinik Telgte

Dienstag,. 22.10. | 18:30 Uhr
Tiergerechte Pferdehaltung: neue Wege für die Praxis
Dr. Christiane Müller, ö.b.v. Sachverständige für Pferdehaltung, -zucht und -sport, Wulmenau