Pressearchiv

Bilder

Foto: Die Hagener und Iserlohner Auszubildenden: 
v.l.n.r. hinten: Lukas Möring, Anton Löwen, Tobias Halil, Aswin te Riele
v.l.n.r. vorne: Stefanie Vial vom Personaldezernat, Auszubildendenvertreterin Kristina Schröder und Vanessa Volbracht
Foto: Die Hagener und Iserlohner Auszubildenden: v.l.n.r. hinten: Lukas Möring, Anton Löwen, Tobias Halil, Aswin te Riele v.l.n.r. vorne: Stefanie Vial vom Personaldezernat, Auszubildendenvertreterin Kristina Schröder und Vanessa Volbracht(Download )
26.09.2013

Fachhochschule Südwestfalen begrüßt acht neue Azubis

FH ist Ausbildungsbetrieb für verschiedene Berufsfelder

Hagen/Iserlohn. Für acht junge Menschen begann Anfang September ein neuer Lebensabschnitt. Die jungen Frauen und Männer haben sich für einen Ausbildungsplatz an der Fachhochschule Südwestfalen entschieden.

Nicht nur die Studierenden starten in diesen Tagen in ihren Studienalltag, auch für acht Auszubildende beginnt das Berufsleben an der Hochschule. Die Fachhochschule Südwestfalen ist für verschiedene Berufsfelder Ausbildungsbetrieb.

An den Standorten Hagen und Iserlohn werden Lukas Möring und Anton Löwen zum Fachinformatiker, Fachrichtung Anwendungsentwicklung ausgebildet. Ihre Ausbildung absolvieren sie im Dezernat IT-Services und im Fachbereich Maschinenbau. Zum Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration wird Sven Zielaskowski ausgebildet. In der Hochschulwerkstatt erhalten Tobias Halil und Aswin te Riele eine Ausbildung zum Industriemechaniker. Vanessa Volbracht hat sich für eine Ausbildung zur Fachfrau für Bürokommunikation entschieden.

Im Fachbereich Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften in Meschede beginnt Matthias Scharfen seine Ausbildung zum IT-System-Elektroniker und Nicole Senger absolviert am Standort Soest im Fachbereich Maschinenbau-Automatisierungstechnik ihre Ausbildung zur Werkstoffprüferin, Schwerpunkt Metalltechnik.