Pressearchiv

Bilder

Dienstag, 12.11.2013, 19:00 Uhr - Audimax. Prof. Dr. Valerie Wulfhorst: Wie kann man Rohstoffpreise vorhersagen?
Dienstag, 12.11.2013, 19:00 Uhr - Audimax. Prof. Dr. Valerie Wulfhorst: Wie kann man Rohstoffpreise vorhersagen?(Download )
06.11.2013

Wie kann man Rohstoffpreise vorhersagen?

In ihrer Antrittsvorlesung stellt Prof. Dr. Valerie Wulfhorst die Entwicklung eines Prognosemodells auf Basis von Vector Autoregressions vor.

Soest. Um die mögliche Vorhersagbarkeit von Rohstoffpreisen geht es bei den Soester Impulsen am kommenden Dienstag, 12.11.2013 um 19:00 Uhr auf dem soester Hochschulcampus. Prof. Dr. Valerie Wulfhorst stellt in ihrer Antritsvorlesung die Entwicklung eines Prognosemodells für Rohstoffpreise vor.

Heutige Rohstoffmärkte sind in der Regel durch unbeständige Preise gekennzeichnet. Je größer die Schwankungen, desto gravierender können die Auswirkungen für Unternehmen und ihren finanziellen Erfolg sein.

Wenn ein Unternehmen in der Lage wäre diese Rohstoffpreise vorherzusagen, könnte es vorab dementsprechende Weichen stellen: Zum Beispiel Einkäufe und Lagerhaltung bei steigenden Preisen in der Zukunft, sukzessives Anheben der Endverbraucherpreise usw. Für Anleger auf Rohstoffbörsen gilt das Gleiche: Kaufen, wenn Preise steigen werden –verkaufen, wenn sie fallen werden. Die Frage ist aber: Wann werden die Rohstoffpreise steigen oder fallen? Und woran kann man eine Preissteigerung oder –senkung rechtzeitig ablesen? Wie verlässlich ist diese Prognose am Ende?

In iher Antrittsvorlesung stellt Prof. Dr. Valerie Wulfhorst ein Forschungsprojekt vor, das einen Leitfaden für die Vorhersage von Rohstoffpreisen entwickelt hat und sich genau mit diesen Fragen beschäftigt. Wulfhorst hat am Fachbereich Elektrische Enerigetechnik das Fachgebiet Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling und die Forschungsschwerpunkte finanzielle Erfolgsermittlung im Marketing, Preismanagement, insb. auf Business-to-Business Märkten und Anwendung von Zeitreihenanalysen (Vector Autoregressions) für marktbezogene Fragestellungen. Prof. Wulfhorst lehrt vornehmlich im englisch-sprachigen Studiengang Business Adminsitration with Informatics (BBA). Ihre Fächer sind Financial Accounting, Cost Accounting, Corporate Finance, Consumer Marketing, Business Marketing, International Management, Marketing Communications und Consumer Behavior.

www.fh-swf.de/soester-impulse
www.fh-swf.de/fbeet
www.fh-swf.de/bba

Dienstag, 12.11.2013, 19:00 Uhr - Audimax
Prof. Dr. Valerie Wulfhorst
Wie kann man Rohstoffpreise vorhersagen?