Pressearchiv

22.11.2013

5 Minuten können Leben retten

Fachhochschule Südwestfalen führt in Iserlohn im November und Dezember wieder Typisierungsaktionen für Stammzellenspender durch

Iserlohn. Unter dem Motto "5 Minuten für Dich - ein ganzes Leben für Mojtaba" finden am 30.11. und am 07.12. in der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn wieder Typisierungsaktionen zur Registrierung von Stammzellenspendern statt.

Bereits im Mai diesen Jahres hat mit großem Erfolg erstmalig eine Typisierungsaktion in der Hochschule stattgefunden. Über 100 Studierende, Mitarbeiter und Iserlohner Bürger ließen sich registrieren. "Diesmal organisieren wir unsere Typisierungsaktion u.a. auch, um einem konkreten Studenten zu helfen", berichtet Prof. Dr. Andreas Ujma von der Fachhochschule.

Der 21-jährige Mojtaba aus Bremen ist an Blutkrebs erkrankt. Im letzten Jahr kam er aus dem Iran nach Deutschland, um Informatik zu studieren. Die erschütternde Diagnose Leukämie hat sein ganzes Leben verändert. Nur eine Stammzelltransplantation kann sein Leben retten. Bislang wurde weltweit noch kein passender Spender für ihn gefunden. Um ihm zu helfen, organisiert die Fachhochschule Südwestfalen eine weitere Aktion zur Gewinnung neuer Stammzellspender. "Beim letzten Mal haben wir die Typisierungsaktion während der Woche durchgeführt. Diesmal sprechen wir mit den beiden Samstagsterminen unsere Verbundstudierenden an, die ausbildungs- und berufsbegleitend studieren und ihre Vorlesungszeiten samstags haben," hofft Prof. Ujma wieder auf viele Teilnehmer.

Finanziert und organisiert wird die Aktion vom Förderkreis der Freunde Lions Iserlohn-Letmathe e.V. Die Schirmherrschaft hat FH-Präsident Prof. Dr. Claus Schuster übernommen, der sich freuen würde, wenn auch viele Bürgerinnen und Bürger aus Iserlohn und Umgebung den Weg in die Fachhochschule finden.

Grundsätzlich können alle Menschen Spender werden, die zwischen 18 und 55 Jahren alt sind. Sie sollten in guter körperlicher Verfassung sein, nicht an einer chronischen Erkrankung leiden oder einer Risikogruppe angehören. Während der Typisierungsaktion werden durch einen Wangenschleimhautabstrich die Gewebemerkmale bestimmt.

Die Typisierung findet an beiden Tagen in der Zeit von 10.30 bis 13.30 Uhr in der Fachhochschule Südwestfalen, Frauenstuhlweg 31 in Iserlohn statt. Am 30.11. steht für die Blutentnahme der Raum K103 zur Verfügung, am 07.12. der Raum H509.