Pressearchiv

Bilder

Alexander Jordan (r.) aus Iserlohn ist der beste Absolvent des Studiengangs Mechatronik,  (l.) Dekan Prof. Dr. Franz Wendl
Alexander Jordan (r.) aus Iserlohn ist der beste Absolvent des Studiengangs Mechatronik, (l.) Dekan Prof. Dr. Franz Wendl(Download )
Die Absolventen der Iserlohner Studiengänge
Die Absolventen der Iserlohner Studiengänge(Download )
26.11.2013

Verabschiedung mit "Live Hacking-Event"

Absolventen der Iserlohner Studiengänge wurden verabschiedet

Iserlohn. 125 Studierende der Fachhochschule Südwestfalen haben im Sommersemester ihr Studium in Iserlohn beendet. Begleitet von Eltern, Freunden und Partner wurden sie jetzt im Dr. Ing. Jochen F. Kirchhoff-Hörsaal verabschiedet.

"Sie alle sind Botschafter für Iserlohn und Südwestfalen", begrüßte Frank Herrmann, Geschäftsführer des Iserlohner Fördervereins der Fachhochschule die Absolventen, "ich hoffe, Sie sind stolz auf Ihren Studienabschluss und berichten, wie gut das Studium hier war". Herrmann verwies auch auf die zahlreichen Weltmarktführer in der Region, die auf gute Akademiker angewiesen sind.

Bevor die Dekane, Prof. Dr. Klaus Stadtlander und Prof. Dr. Franz Wendl, die Absolventen persönlich mit einer Rose zu ihrem erfolgreichen Studienabschluss beglückwünschten, gab es ein unterhaltsames "Live Hacking Event".

Spannend führte die SySS GmbH in das Thema IT-Sicherheit ein. Das Tübinger Unternehmen testet Sicherheitskonzepte von Unternehmen und hackt sich in deren Auftrag in das eigene Firmensystem. Während einer Live-Demo wurden eine Vielzahl echter Hackertechniken demonstriert, erläutert und diskutiert. In Hinblick auf die kommende Weihnachtszeit nahm Finn Steglich insbesondere das Thema Sicherheit beim Einkauf in Webshops in den Blick. So ist es bei entsprechender krimineller Energie einfach möglich, Preise in Web-Shops zu manipulieren. Auch USB-Sticks oder das Herunterladen von Apps bergen die Gefahr, sich mit einem Trojaner zu infizieren.

Über ihre Auszeichnung und ein Buchgeschenk freuten sich auch die besten Studierenden der einzelnen Studiengänge:

Danny Bartel aus Hemer, Bachelor-Verbundstudiengang Mechatronische Systeme/Elektrotechnik

Anna Bonowicz aus Freising, Masterstudiengang Bio- und Nanotechnologien

Henning Budde aus Köln, Bachelor-Verbundstudiengang Maschinenbau

Marcel Hackler aus Hemer, Bachelor-Studiengang Bio- und Nanotechnologien

Stephanie Helms aus Hagen, Master-Verbundstudiengang Maschinenbau

Daniel His aus Lüdenscheid, Master-Studiengang Integrierte Produktentwicklung

Alexander Jordan aus Iserlohn, Bachelor-Studiengang Mechatronik

Maximilian Kirchhoff aus Hemer, Bachelor-Studiengang Fertigungstechnik

Alexander Neumann aus Lüdenscheid, Bachelor-Studiengang Kunststofftechnik

Alvin Schiller aus Wuppertal, Bachelor-Studiengang Angewandte Informatik

Christian Schulte aus Lennestadt, Bachelor-Studiengang Automotive

Christoph Sieger aus Herdecke, Master-Studiengang Computer Vision and Computational Intelligence

Tobias Werner aus Menden, Bachelor-Studiengang Produktentwicklung/Konstruktion