Pressearchiv

Bilder

Dagmar Plümer (5.v.l.) informierte die Studierenden über die Lüdenscheider Stadtbücherei
Dagmar Plümer (5.v.l.) informierte die Studierenden über die Lüdenscheider Stadtbücherei(Download )
28.11.2013

Statt Hagener Hochschulbibliothek jetzt Lüdenscheider Stadtbücherei:

Studierende des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen-Gebäudesystemtechnologie lernten Lüdenscheider Stadtbücherei kennen

Lüdenscheid. In Hagen nutzten die Studierenden des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen-Gebäudesystemtechnologie die Bibliothek der Fachhochschule für ihre Bücher- und Mediennutzung. Seit Ende September setzen sie ihr Studium in Lüdenscheid fort und nun geht es statt in die Hochschulbibliothek in die Lüdenscheider Stadtbücherei. Prof. Gerald Lange und Stadtbücherei-Leiterin Dagmar Plümer zeigten jetzt den Lüdenscheider Neustudierenden die Bibliothek und machten sie mit der Ausleihe vertraut.

Der erste Eindruck war schon sehr positiv. Nicht nur das attraktive Gebäude der Lüdenscheider Stadtbücherei auch das gute Angebot an Büchern und Medien konnte bei den Studierenden punkten. Zwar müssen sie jetzt einen kurzen Fußweg von der Bahnhofsallee in Kauf nehmen, aber das gewohnte Angebot an Fachliteratur kann ihnen Dagmar Plümer auch bieten. Möglich macht dies eine Kooperation mit der Fachhochschulbibliothek. Fachliteratur wird in der Hagener Bibliothek bestellt und einmal pro Woche nach Lüdenscheid gebracht. Für die Ausleihe genügt unproblematisch der Studierendenausweis. Auch die Nutzung des W-LAN ist für die Studierenden kostenlos. Was die Medizintechnik-Studierenden bereits haben wird demnächst auch für die "Gebäudesystem-techniker" eingerichtet: Ein Semesterapparat als Präsenzbestand für die Arbeit vor Ort. Denn schöne Arbeitsplätze und -räume sind ausreichend in der Stadtbücherei vorhanden.

Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen-Gebäudesystem-technologie wurde im Wintersemester 2009/10 erstmalig an der Fachhochschule Südwestfalen angeboten. Der Studiengang vermittelt Kenntnisse der Betriebswirtschaft, der Elektrotechnik und der Gebäudesystemtechnologie. Die Studierenden lernen wirtschaftliche und ökologische Lösungen für die Gebäude von heute und morgen zu entwickeln. Die ersten vier Semester verbringen die Studierenden am Standort Hagen der Fachhochschule Südwestfalen, das 5. Bis 7. Semester studieren Sie am Studienort Lüdenscheid.