Pressearchiv

Bilder

Die Möglichkeit, heimische und bundesweite Unternehmen kennenzulernen, bietet der Karrieretag Soest am Mittwoch, 2. April in der Zeit von 10 bis 16 Uhr. 	Fotos: Hinrichs / FH SWF
Die Möglichkeit, heimische und bundesweite Unternehmen kennenzulernen, bietet der Karrieretag Soest am Mittwoch, 2. April in der Zeit von 10 bis 16 Uhr. Fotos: Hinrichs / FH SWF (Download )
13.03.2014

26 Hidden Champions beim Karrieretag Soest

Südwestfalen ist stark vertreten beim Karrieretag Soest Mittwoch, 2. April 2014 | 10 - 16 Uhr - FH Südwestfalen, Campus Soest

Allein 26 Hidden Champions stellen beim diesjährigen Karrieretag am Mittwoch, 2. April auf dem Soester Hochschulcampus aus. Als Hidden Champions bezeichnet man spezialisierte Unternehmen, die auf ihrem Segment Weltmarktführer oder vergleichbare Bestleistungen erzielen und trotz Umsatz- und Innovationsstärke oft dem breiten Publikum bekannt sind.

„Eigentlich ist die ganze Region Südwestfalen ein heimlicher Meister“, sagt Prof. Dr. Andreas Brenke, Leiter des Karrieretags Soest. Der Landesteil gehört zu den drei größten Industrieregionen Deutschlands. „Südwestfalen bietet eine Branchenpalette, die ihresgleichen sucht.“ Da ist es wenig verwunderlich, dass sich in Südwestfalen eine stattliche Anzahl an „Hidden Champions“ befindet.

Die drei südwestfälischen IHKs haben im vergangenen Jahr mit einer Weltmarktführer-Auflistung in Form einer Broschüre begonnen. Diese musste im gleichen Jahr gleich zweimal erneuert werden und erschien zum Jahreswechsel in 3. Auflage. Aktuell sind 142 Welt- oder EU-Markt-führer in der Region Südwestfalen gelistet. Als familiengeführte oder mittelständische Unternehmen zählen viele von ihnen zum ökonomischen Rückgrat unserer Republik.

Insgesamt 140 Unternehmen bei Soester Job-Messe

Zahlreiche der 140 Aussteller sind international aufgestellt. Viele Unternehmen wie ThyssenKrupp, National Instruments oder CLAAS verfügen über allgemeine Bekanntheit. Sie alle bieten Stellenangebote, Abschlussarbeiten, Praktika oder Traineeprogramme an. Besucher haben die Möglichkeit, sich Informationen über die anwesenden Firmen einzuholen und in lockerer Atmosphäre erste Kontakte mit ihren potentiellen Arbeitgebern zu knüpfen.

Neben den Hauptzielgruppen Studierende, Absolventen und Berufstätige, die sich weiter entwickeln wollen, richtet sich der Karrieretag auch an Schüler, Eltern und Lehrer. Bei vorzeitiger Registrierung unter www.besucher.karrieretag-soest.de erhalten Besucher ein kostenloses Besucherpaket. Der ausgiebig gestaltete Messekatalog bietet den Besuchern eine Vielzahl von Informationen rund um den Karrieretag mit Tipps für Vorbereitung und Bewerbung und der vollständigen Ausstellerliste.

www.karrieretag-soest.de  |  www.ihk-arnsberg.de/Weltmarktfuehrer

7. Karrieretag Soest

Mi.,  2. April 2014  |   10 bis 16 Uhr

Fachhochschule Südwestfalen - Campus Soest

Lübecker Ring 2, 59494 Soest

Eintritt frei - keine Anmeldung erforderlich.

www.karrieretag-soest.de