Pressearchiv

Bilder

Zwölf Mal „sehr gut“: der Soester Studiengang Elektrotechnik bekam beim ZEIT-Ranking Best-Noten | Screenshot: http://ranking.zeit.de
Zwölf Mal „sehr gut“: der Soester Studiengang Elektrotechnik bekam beim ZEIT-Ranking Best-Noten | Screenshot: http://ranking.zeit.de(Download )
Das ZEIT-Ranking ermöglicht einen individuellen Vergleich von Studiengängen auf Bundesebene: Dabei belegt die Soester Elektrotechnik fast in jeder gewählten Konstellation klare Spitzenpositionen. | Screenshot: http://ranking.zeit.de
Das ZEIT-Ranking ermöglicht einen individuellen Vergleich von Studiengängen auf Bundesebene: Dabei belegt die Soester Elektrotechnik fast in jeder gewählten Konstellation klare Spitzenpositionen. | Screenshot: http://ranking.zeit.de(Download )
17.05.2013

Soester Elektrotechnik spielt in Bundesliga-Spitze

Bestwerte beim ZEIT-Hochschulranking: Studiengang Elektrotechnik erhielt zwölf Mal die Bewertung „Spitzgruppe“.

Soest. Beim renommierten ZEIT-Ranking erhielt der Soester Studiengang Elektrotechnik beste Werte und findet sich erneut im bundesweiten Vergleich auf einer Spitzenpostition wieder. Die umfassendste Bewertungsstudie von Studiengängen im deutschsprachigen Raum bescheinigt der Soester Elektrotechnik gleich zwölf Mal ein „sehr gut“.

Ob 'Studiensituation insgesamt', 'Betreuung durch Lehrende', 'Studierbarkeit', 'Berufsbezug' oder 'Praxisbezug', ob 'Lehrangebot', 'E-Learning', 'Unterstützung für Auslandsstudium' oder 'Einbeziehung in Lehrevaluation', ob 'Räume', 'Bibliotheksausstattung', 'IT-Infrastruktur', 'Ausstattung Praktikumslabore' oder 'Kontakt zu Studierenden' – überall vergaben die befragten Studierenden sehr gute Noten. 

"Mit diesen Ergebnissen können wir sehr zufrieden sein", zeigte sich Prof. Dr. Werner Krybus hocherfreut. Er verwies auch darauf, dass in allen Bereichen genügend Äußerungen zusammen gekommen sind, so dass es keine Leerflächen im Ranking gibt: "Die hohe Beteiligung zeigt, dass unsere

Studierenden und Lehrenden unseres Fachbereichs hochmotiviert sind", so der Dekan des Fachbereichs Elektrische Energietechnik weiter.

Das CHE/ZEIT-Ranking vergibt auch anderen Standorten der Fachhochschule Südwestfalen gute Noten: Wie in Soest schneiden Elektrotechnik in Hagen sowie Maschinenbau in Meschede "insgesamt sehr gut" ab.

Den diesjährigen Schulabgängern rät Krybus, sich auf dem Hochschulcampus selbst einen Einblick über das Studium zu verschaffen: „Rankings bieten erste Hinweise auf die Studiensituation einer Hochschule. Wichtig ist es aber, sich die Hochschule selbst anzusehen und dort mit Hochschullehrern und Studierenden zu reden.“

Für das große ZEIT-Hochschulranking vergleicht das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) aus Gütersloh rund 300 Hochschulen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden. Jedes Jahr wird ein Drittel der Fächer neu bewertet, in diesem Jahr unter anderem Elektrotechnik und Maschinenbau. Neben reinen Fakten über die Hochschulen gehen die Urteile von mehr als 250.000 Studierenden in das Ranking ein. Die Ergebnisse sind im Internet unter www.zeit.de/hochschulranking einzusehen.

www.fh-swf.de/fbeet | http://ranking.zeit.de