Pressearchiv

Bilder

Seit genau 50 Jahren ist das Gebäude der heutigen Fachhochschule Südwestfalen an der Haldener Straße im Hochschulbetrieb. Aber das ist nur eines von fünf Jubiläen, die am 19. Oktober groß gefeiert werden.
Seit genau 50 Jahren ist das Gebäude der heutigen Fachhochschule Südwestfalen an der Haldener Straße im Hochschulbetrieb. Aber das ist nur eines von fünf Jubiläen, die am 19. Oktober groß gefeiert werden.(Download )
Die Wissenschaftsshow der Physikanten ist einer der Höhepunkte der Jubiläumsfeier am 19. Oktober. Foto: Physikanten
Die Wissenschaftsshow der Physikanten ist einer der Höhepunkte der Jubiläumsfeier am 19. Oktober. Foto: Physikanten(Download )
30.09.2014

Großer Jubiläumstag an der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen

Gleich fünf runde Geburtstage werden am Sonntag, 19. Oktober, an der Haldener Straße gefeiert / Ein Fest für die ganze Familie

Hagen. Fünf runde Geburtstage – eine richtig große Feier: Die Fachhochschule Südwestfalen in Hagen lädt zum Jubiläumstag ein. Am Sonntag, 19. Oktober, wartet im Hochschulgebäude, Haldener Straße 182, ein Programm für die ganze Familie. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Großer Jubiläumstag an der Fachhochschule Südwestfalen. Gleich fünf runde Geburtstage gilt es in diesem Jahr gebührend zu feiern: 190 Jahre höhere technische und wirtschaftliche Ausbildung in Hagen, 90 Jahre Verein der Freunde, 50 Jahre Hochschulausbildung am Standort an der Haldener Straße, 25 Jahre Fachbereich Technische Betriebswirtschaft sowie  20 Jahre Verbundstudium.

Innovation aus Tradition – so lautet das Motto des Jubiläumstages, zu dem die beiden Hagener Fachbereiche der Hochschule sowie der Verein der Freunde herzlich einladen. Alle Gäste dürfen sich am Sonntag, 19. Oktober, auf ein Programm freuen, das der Vielfalt der gefeierten Jubiläen ebenso gerecht wird wie der Vielseitigkeit der Hochschulgeschichte. Nach einem Sektempfang um 10.30 Uhr beginnt um 11 Uhr die Jubiläumsfeier im Audimax. Moderator Prof. Dr. Jörg Liese wird durch 190 Jahre höhere technische und wirtschaftliche Ausbildung in Hagen führen und dabei zu verschiedenen Meilensteinen interessante Gäste begrüßen. Das philharmonische Orchester Hagen begleitet die Zeitreise musikalisch.  Wer an dieser Feierstunde teilnehmen möchte, wird um Anmeldung unter 
jubilaeumstag@fh-swf.de oder 02331-9330701 gebeten.

Keinerlei Anmeldung bedarf es für das bunte Unterhaltungsprogramm, das ab 13 Uhr startet. Dann wird das Gebäude an der Haldener Straße zur Hochschule der offenen Türen. Neben zahlreichen Vorlesungen und Vorträgen stehen auch die Labore für Besichtigungen offen. Hinzu kommt ein attraktives Unterhaltungsprogramm. Mit „Refresh“ sorgt eine beliebte Hagener Coverband für Stimmung, während im Foyer die Bigband der Max Reger Musikschule den Ton angibt. Ab 16.30 Uhr gehört die Bühne im Audimax dann den „Physikanten“. Deren Wissenschaftshows stehen für spektakuläre Experimente, verblüffende Effekte und intelligente Comedy.

Ab 10.30 Uhr ist über den gesamten Tag ein Spielzimmer für Kinder geöffnet. Für alle kleinen und natürlich auch großen Neugierigen ist zudem unter dem Titel „MINT für Kinder“ ab 13 Uhr eine Forschungsstation aufgebaut. Für das leibliche Wohl ist ab 14 Uhr in der Mensa der Hochschule bestens gesorgt. Der Eintritt ist an diesem Jubiläumstag für alle Programmpunkte frei. Das komplette Programm zum Nachlesen gibt es unter www.fh-swf.de/jubilaeumstag.