Pressearchiv

03.11.2014

Alumni: Treffpunkt Fachhochschule am Kirmesfreitag

Ehemaligentreffen zur Allerheiligenkirmes ist auf dem Weg zum Klassiker

Soest. Schon zum zweiten Mal laden die Soester Ingenieur-Fachbereiche ihre Absolventen offiziell zum Ehemaligentreffen am Soester Hochschulcampus. Am kommenden Freitag, 07. November 2014, wird die Fachhochschule Südwestfalen wieder zum „Sammelplatz“, bevor es gemeinsam zur Innenstadtkirmes geht.

Das Ehemaligentreffen zur Soester Allerheiligenkirmes stammt noch aus früheren Hochschulzeiten am Steingraben. Im vergangenen Jahr wurde diese Tradition wiederbelebt, mit Erfolg! Das Organisationsteam rechnet am Freitag mit bis zu 60Teilnehmern. Verkehrsgünstig gelegen, soll der Soester Hochschulcampus eine gute Gelegenheit bieten, um sich für die Soester Allerheiligenkirmes zu sammeln. Kostenlose Parkplätze sind am Lübecker Ring reichlich vorhanden, und die  Innenstadtkirmes ist fußläufig erreichbar. 

Treffpunkt ist das Laborgebäude 6. Hier bietet sich ab 16 Uhr die Möglichkeit zu Austausch und Gespräch. Der Verband Soester Ingenieure (VSI) stellt einen Umtrunk bereit. Anschließend können Seminarräume, Hörsäle und Labore besichtigt werden. Prof. Dr. Hermann Josef Elias, Dekan des Fachbereichs Maschinenbau-Automatisierungstechnik, wird die Gäste begrüßen und über aktuelle Entwicklungen an der Soester Fachhochschule berichten. Eingeladen sind alle Ehemaligen der Fachbereiche Maschinenbau-Automatisierungstechnik sowie Elektrische Energietechnik. 
www.fh-swf.de/soest