Pressearchiv

Bilder

Habt Ihr Euch auch schon einmal gefragt, wie viele Sandkörner eigentlich an einem Strand sind? Tausende? Millionen? Milliarden? Oder einfach unendlich viele?
Habt Ihr Euch auch schon einmal gefragt, wie viele Sandkörner eigentlich an einem Strand sind? Tausende? Millionen? Milliarden? Oder einfach unendlich viele?(Download )
05.01.2015

Vorlesung zur Kinder-Uni am 4. Februar

Prof. Dr. Monika Reimpell spricht mit den Kindern über das Thema „Unendlicher als unendlich“?

Meschede. Am 4. Februar dürfen wieder Kinder in den Hörsaal der Fachhochschule Südwestfalen. In der ersten Vorlesung der Kinder-Uni 2015 beschäftigt sich Prof. Dr. Monika Reimpell mit der Unendlichkeit. Das Thema Ihres Vortrags lautet „Unendlicher als unendlich?“.

Gemeinsam mit den Kinder-Uni-Studierenden geht die Professorin der Frage nach: Was ist eigentlich unendlich groß? Und gibt es auch unendlich klein? Was ist, wenn man zwei unendlich große Haufen Sandkörner hat. Wie viele Sandkörner sind das dann? Auf dem Vorlesungsplan steht außerdem der Besuch in einem ganz speziellen Hotel. Die Frage ist, ob man dort auch dann noch ein freies Zimmer bekommt, wenn es ausgebucht ist.

Wer schon immer wissen wollte, wie viel genau eigentlich „unendlich“ ist, bewirbt sich am besten als Student bei der Kinder-Uni. Die Teilnahme ist kostenlos. Mitmachen können Kinder aus der vierten bis sechsten Klasse. Insgesamt finden vier Vorlesungen in der Hochschule in Meschede statt. Informationen zu allen Veranstaltungen und das Bewerbungsformular gibt es im Internet unter www.fh-swf.de/kinder-uni. Anmeldeschluss ist der 21. Januar.