Pressearchiv

Bilder

13.01.2015

Info-Tag der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn

Fachbereiche Informatik und Naturwissenschaften sowie Maschinenbau stellen am 23 Januar ihr Studienangebot vor.

Iserlohn. Am Freitag, dem 23. Januar, können sich Studieninteressierte und Eltern über ein Studium am Standort Iserlohn informieren. Die Fachhochschule Südwestfalen öffnet von 9.00 bis 13.00 Uhr ihre Laboratorien und Hörsäle. Professoren und Mitarbeiter beraten über die einzelnen Studiengänge und geben Einblick in die Lehr- und Forschungsgebiete.

Wer sich für ein Studium in den Bereichen Technik, Informatik oder Naturwissenschaften interessiert, findet am Standort Iserlohn der Fachhochschule Südwestfalen ein umfangreiches Angebot vor. 13 verschiedene  Bachelor- und Masterstudiengänge bietet die heimische Hochschule am Frauenstuhlweg an. Neben dem Studiengang Bio- und Nanotechnologien, werden verschiedene Studiengänge des Maschinenbaus mit Schwerpunkten in den Bereichen Automotive, Fertigungstechnik, Produktentwicklung, Konstruktion und Kunststofftechnik angeboten sowie die Studiengänge Mechatronik und Informatik.

Der Info-Tag bietet Schülern und Eltern Gelegenheit, sich vor Ort über die Studiengänge und Studienbedingungen zu informieren und mit Professoren und Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. In den Laboratorien erwartet die Besucher interessante Demonstrationen und Vorführungen. Ein Infomarkt im Foyer gibt Einblick in verschiedene Forschungsprojekte der Hochschule

Das Studierenden-Servicebüro informiert darüber hinaus über Studienvoraus-setzungen und Bewerbungsmodalitäten. Außerdem gibt das Akademische Auslandsamt Tipps für ein Praktikum oder Studium im Ausland und das Studentenwerk Dortmund bietet Beratung über finanzielle Fördermöglichkeiten eines Studiums. Die LINUX-Benutzergruppe Iserlohn ist ebenfalls mit einem Informationsstand vertreten und stellt Präsentationen auf LINUX-Rechnern vor.

Das detaillierte Programm des Iserlohner Info-Tages und der Info-Tage der Standorte Hagen, Lüdenscheid, Meschede und Soest ist im Internet unter

www.fh-swf.de/infotage zu finden.