Pressearchiv

04.03.2015

Von Computern, Geheimagenten, Labyrinthen und schlauen Häusern

Fachhochschule Südwestfalen lädt zur ersten Kinder-Uni in Lüdenscheid ein. Teilnahme kostenlos, Anmeldung ab sofort möglich

Hagen. Eine echte Premiere: Im April und im Mai gibt es erstmals eine Kinder-Uni der Fachhochschule Südwestfalen in Lüdenscheid. In drei Vorlesungen werden Professorinnen und Professoren der Hochschule die Kinder mit spannenden Vorträgen und tollen Experimenten aus der Welt der Wissenschaft und Technik in ihren Bann ziehen. Veranstaltungsort ist das Kulturhaus mitten in der Innenstadt, eingeladen sind alle Kinder zwischen neun und zwölf Jahren.

Den Start mit der ersten von drei Vorlesungen machen am Dienstag, 28. April, Prof. Dr. Andreas de Vries und Prof. Dr. Stefan Böcker. Die beiden sind echte Computer-Spezialisten. Ihr Vortrag „001 oder 007, wie arbeiten Computer?“ wird daher ganz bestimmt in die Computer-Welt führen. Aber 007? Ist das nicht ein Geheimagent? Was hat der denn damit zu tun?

Genau eine Wochen später, am 5.5., sind die Lüdenscheider Professoren Harald Mundinger und Gerald Lange an der Reihe. Und schon alleine ihr Vortragstitel hat es richtig in sich: „Spukt es, oder ist mein Haus einfach nur schlau?“, werden sie die Kinder fragen. „Gespenster gibt es nicht“, wird es vielen jetzt sicher auf der Zunge liegen. Aber wieso geht in manchen Häusern dann wie von Geisterhand das Licht an? Oder die Heizung aus?

Den Abschluss am 12.5. machen Prof. Dr. Annika Meyer und Dipl.-Wirt.Ing. Martin Diedrich. Und hier wagt sich Charly ans Tageslicht. Charly der geheimnisvolle Code-Knacker. Allerdings steckt er in einem Labyrinth fest. Findet Charly alleine wieder heraus?

Alle Vorlesungen finden im Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Straße 9,  in Lüdenscheid statt. Sie beginnen um 16 Uhr und dauern etwa 45 Minuten. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos.Trotzdem: Wie richtige Studierende müssen sich die Kinder um einen Studienplatz bewerben. Die Anmeldung ist ab sofort  und ausschließlich möglich unter www.fh-swf.de/kinder-uni.  Dort ist auch eine Kontaktmöglichkeit für Rückfragen zu finden. Anmeldeschluss ist am Sonntag, 5. April.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und richtet sich nach der Anzahl der verfügbaren Sitzplätze im Kulturhaus. Ist die maximale Anmeldezahl erreicht, wird das Online-Anmeldeformular automatisch gesperrt. Nach erfolgreicher Anmeldung werden die Studierendenausweise rechtzeitig vor Vorlesungsbeginn per Post direkt an die Kinder verschickt.

Begleitpersonen dürfen aufgrund des begrenzten Platzangebotes nicht mit in die Vorlesungen. Dafür lädt das Angebot von Speisen und Getränken zum Verweilen im Erdgeschoss des Kulturhauses ein.