Pressearchiv

15.06.2015

Langer Abend der Studienberatung in Hagen

Kennenlernen in besonderer Atmosphäre an der Fachhochschule Südwestfalen

Hagen. Studienberatung in besonderer Atmosphäre gibt es am Donnerstag, 25.6., an der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen. Von 18 bis 22 Uhr laden die Fachbereiche Technische Betriebswirtschaft sowie Elektrotechnik und Informationstechnik zum langen Abend der Studienberatung ein.

Wer zum kommenden Wintersemester ein Studium aufnehmen möchte, der hat jetzt keine Zeit mehr zu verlieren. Die Hagener Fachhochschule bietet deshalb bei kostenfreien Snacks und Getränken einen Studienberatungstermin zu nicht ganz gewöhnlicher Uhrzeit an. Am Donnerstag, 25.6. bleibt ab 18 Uhr keine Frage rund um ein Studium in Hagen unbeantwortet. Im Foyer des Hochschulgebäudes an der Haldener Straße gibt es auf einem großen Info-Markt alles Wissenswerte zu den Studiengängen sowie zahlreiche Exponate. Darüber hinaus starten im Laufe des Abends immer wieder Laborführungen.

Beratungsschwerpunkte liegen an diesem Abend auf dem berufs- oder ausbildungsbegleitenden Verbundstudiengang Elektrotechnik, für den es ab etwa 19 Uhr eine zweistündige Infoveranstaltung gibt, sowie auf dem Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik, für den an einem gesonderten Treffpunkt mehrere Experten für Fragen zur Verfügung stehen. Da es mit Medizintechnik und Wirtschaftsingenieurwesen-Gebäudesystemtechnologie auch zwei Studiengänge gibt, die zunächst in Hagen, im Studienverlauf dann aber in Lüdenscheid stattfinden, sind am langen Abend der Studienberatung auch die Labore am Standort Lüdenscheid, Bahnhofsallee 5, von 18 bis 22 Uhr geöffnet.